Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Herrschaft der Schwätzer“ von Loreen Xibalba

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Loreen Xibalba anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild vom Kommentator
schon der Titel ist gut gewählt. Ja die Schwätzer, sie lauern überall...
Gruß Aylin

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

22.08.2013
Bild vom Kommentator
Liebe Loreen,
in der Diktatur der früheren DDR stand das Wahlergebnis mit über 99 Prozent der Wählerstimmen für diese eine Partei schon vorher fest. Heute sieht das in der Demokratie der wiedervereinigten Bundesrepublik optisch zwar ganz anders aus, eine richtige Auswahl hat man aber auch nicht. Man kann lediglich über die Namen der im Parlament zu besetzenden Stühle, die allesamt die Interessen der Mächtigen vertreten, frei entscheiden - mehr aber auch nicht!
Ein tolles Gedicht, mit dem du auch mir sehr aus dem Herzen gesprochen hast!
LG. Michael
Bild vom Kommentator
Liebe Loreen,

und auf die jungen Neuwähler haben sie es besonders abgesehen - schön, dass du jetzt "schon" so kritisch mit Wahlverspreche(r)n umgehst.. :-)

Liebe Grüße
Faro

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).