Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Sommerzeit“ von Sieghild Krieter


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild, in dieser Rose ruhen die zarten Farben eines Sommermorgens. Liebe Grüße, Inge
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,

ja - seit zwei Wochen ist Herr Sommer in Hochform :-)

Liebe Grüße
Faro

Sieghild Krieter (21.07.2013):
Möge uns Herr Sommer noch eine Weile verwöhnen. Herzlichen Dank lieber Faro, Liebe Grüße sieghild

Bild vom Kommentator
...eine tolle Gestaltung, Sieghild;-) lG von Bertl.

Sieghild Krieter (20.07.2013):
Lieber Bertl,sei ganz herzlich bedankt. L.G.sieghild

Bild vom Kommentator
Sehr schön gemacht, liebe Sieghild.

Es grüßt herzlich
Karl-Heinz

Sieghild Krieter (20.07.2013):
Ich freu mich lieber Ka-He,dass du reinschautest und sage dir ganz herzlichen Dank. L.G.sieghild

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,

ein traumhaft schönes Kunstwerk von dir.
Grüße von Chris

Sieghild Krieter (19.07.2013):
Liebe Chris,dein Lob ehrt mich sehr. L.G.und vielen Dank, sieghild

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
den wunderschönen Zauber des Sommers hast du ganz toll aufleben gelassen!
LG. Michael

Sieghild Krieter (19.07.2013):
Das freut mich lieber Michael,dass 17 Silben so viel bewirken können...ja,der Sommer lebt. L.G.zu dir,sieghild

Bild vom Kommentator
Das, liebe Sieghild, kann ich nur bestätigen! Sei herzlich gegrüßt von RT.

Sieghild Krieter (19.07.2013):
Lieber R.T., ich freue mich über deinen Kommentar,dass du dich reinfühlen kannst. L.G.sieghild

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
wunderschön in Wort und Bild!!
Liebe Grüße und ein schönes
Wochenende,Helga

Sieghild Krieter (19.07.2013):
Ich freue mich sehr,dass mein Haiku Freude verbreitet. L.G.zu dir liebe Helga, sieghild

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild, ER ließ auf sich warten, aber nun können wir ihn genießen. Hoffe, er bleibt noch ganz lange. Traumhaft zart in Wort und Bild!

Herzlich grüßt dich Uwe

Sieghild Krieter (19.07.2013):
Lieber Uwe,ja der Sommer weiß sich gut zu platzieren und wir danken es ihm mit Wort und Bild. L.G.zu dir, sieghild

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
wunderbar,eine Rose im Schein des Sommers.
Dein Haiku dazu,schöner kann es nicht sein.
Liebe Grüße von Hildegard
Bild vom Kommentator
´´Rosen erblühen´´ am Ende...Mal umgedreht, das Ganze. Originell. Kurz.
Gut, Sieghild.
Grüße von Ralph

Sieghild Krieter (19.07.2013):
Lieber Ralph,wenn es sich auch amüsant liest,so steckt doch der Sinn eines ganzen Sommers drin. L.G.zu dir, sieghild

Maris

19.07.2013
Bild vom Kommentator
sommer wie dieser
und das bild ist vollendet
rosen erblühen

sommer wie dieser
und das bild ist vollendet
die rose erblüht

diese variante schlage ich vor zu deiner anmutigen würdigung dieses sommers. es verändert den sinn zwar etwas, aber lässt alle substantive im singular, was bei so einem kurzem text nochmals harmonisiert. und das \"die rose erblüht\" hat nach der vorigen strophe zusätzlich zu dem gedanken des gegenwärtigen aufblühens auch noch die gleichwertige grammatische verstehensrichtung des \"die rose ist erblüht\", was schön mit dem als vollendet bezeichneten bild korrespondieren würde. wobei auch das ja ein ausblick ist, wie vollendete zukunft für einen noch währenden sommer.
aber auch dein „rosen erblühen“ hat seinen reiz, da ist bewegung, rosen wachsen in das sprachbild samt foto hinein, auf dem ja nur eine rose zu sehen ist.
das (und mehr) fiel mir zu diesem schönen haiku ein - es grüßt aus diesem besagten (bedichteten) sommer herzlich - gelegenheitsleserin maris

Sieghild Krieter (19.07.2013):
liebe maris,ich bedanke mich für deinen gedankengang und ja,aus deiner sicht ist es so zu verstehen… für mich aber bedeutet es, dass es der sommer ist, der mir das bild vollendet... der philosophische Gedanke (z.b. für die Zeit) es bezieht sich nicht direkt auf die einzelne rose, im hintergrund weilen verschwommen viele rosen . würde ich ein haiga schreiben,dann würde ich die einzelne rose benennen, so aber ist es ein haiku auf einem motiv. es grüßt dich herzlich, sieghild

Bild vom Kommentator
Ich liebe Deine tollen Bilder, Sigi!

Sieghild Krieter (19.07.2013):
Lieber Paul,für Deinen Kommentar möchte ich mich ganz herzlich bedanken.Es freut mich,wenn andere Augen, Gefallen an meinen kleinen Collagen und Bildern,finden. L.G. sigi

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
ein feines Kunstwerk von dir in duftender Transparenz.
Liebe Grüße
Gabriele

Sieghild Krieter (19.07.2013):
Im Blütenrausch gefangen versinken die Sinne. Zu dir liebe Gabriele, herzlichen Dank und liebe Grüße sieghild

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
ein herrlicher Hingucker und gefällt mir sehr, welch ein schönes Werk.
Liebe Sonnengrüße schickt dir Gundel

Sieghild Krieter (19.07.2013):
Vielen Dank zu dir liebe Gundel,ja der Sommer hat seinen Reiz. L.G.Sieghild

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).