Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Manchmal suche ich mich selbst“ von Hans-Werner Kulinna

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Werner Kulinna anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 23.07.2013

Lieber Hans-Werner, all diese Gedanken gehen auch mir oft durch den Kopf.
Sich selber zu finden ist meist so schwer, weil einem alles andere für sooo wichtig vorgemacht wird, dass man selbst dabei verloren geht. Dein Gedicht regt zum Nachdenken darüber an.
Einen schönen Tag (mit dir!!) wünscht dir christa

 

Antwort von Hans-Werner Kulinna (23.07.2013)

Liebe Christa! Wir machen Ende der nächsten Woche wieder 2 Wochen Urlaub am Lago Maggiore. Für mich heißt "sich selbst zu finden"...auch das, was man selbst gern macht, auch dann wirklich so zu tun...Genau das werde ich mit meiner Frau so machen. Ich danke dir für deine freundliche Zustimmung. Dir alles Liebe und Gute, Hans - Werner


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).