Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bergwelt“ von Anna Steinacher

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anna Steinacher anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mundart“ lesen

Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 28.07.2013

Liebe Anna,
eine traumhafte Aussicht habt ihr da oben in der wunderschönen Bergwelt. Was für mich das Meer, sind die Berge für euch...
Sehr schön, dass du uns zum Gipfel mitgenommen hast, mit deinen herrlichen Zeilen der Mundart.

 

Antwort von Anna Steinacher (28.07.2013)

Genau so ist es liebe Gabriele und wir sind beide zufrieden da wo wir sind. Mutter hat immer gesagt da wo du bist sollst du blühen,ja und das machen wir doch. Ich kann mir schon vorstellen dass dein Meer wunderschön ist.Ich kenne es ja ein wenig von deinen Bildern und vom Fernsehen her.Doch mich würde dort das Heimweh plagen und dich hier.Ich danke dir für den Kommentar,sei lieb gegrüßt von Anna


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 27.07.2013

Dein "BERGKÖNIG" (vor der Kapelle am Todten?)
Schön, wenn man die Berge auch besteigt, nicht nur wie ich derzeit nur ersehnt...
Lieben Gruß auch an Luis von christa

 

Antwort von Anna Steinacher (27.07.2013)

Nein Christa da sind wir im Ahrntal gewandert, den Mühlwalder Almweg haben wir gemacht. Das Foto hab ich am Mühlwalder Jöchl gekipst. Ab und zu wandern wir schon wo ich jetzt das Knie wieder in Ordnung habe, ich muss aber schon aufpassen.Grüße soll ich von Luis ausrichten mit Dank und lieben Gruß von Anna


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 27.07.2013

Liebe Anna,

eine wunderschöne Aufnahme von deiner Welt,
und trotzdem kann man Sehnsucht nach dem Meer haben.

Liebe Grüße von Karl-Heinz

 

Antwort von Anna Steinacher (27.07.2013)

Ich freue mich Karl-Heinz dich hier zu treffen und dass dir meine Aufnahme gefällt.Wenn hier unsere Autoren aus dem Norden einstellen überkommt mich schon manchmal die Sehnsucht nach dem Meer. Danke und liebe Grüße zu euch von Anna


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 27.07.2013

Hallo Anna, ein wunderschönes Gedicht und ein tolles Bild über die Schönheit Deiner Heimat.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Anna Steinacher (27.07.2013)

Es freut mich lieber Hans-Jürgen dass meine Bergwelt so vielen gefällt. Herzlichen Danke und liebe Grüße von Anna


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 27.07.2013

Dies liebe Anna ist Poesie die von Herzen – mit viel Liebe Kommt!!! Traumhaft schön!!! Dort oben ist für mich ein Paradies!!! Deiner Mutter, Dir und allen in der Familie liebe Grüße von Team Herzblatt`l Franz und Monika

 

Antwort von Anna Steinacher (27.07.2013)

Es ist wirklich schön in unseren Bergen,wir wandern gerne mein Mann und ich. Solange wir können wollen wir die Zeit nützen. Danke und liebe Grüße zu euch allen von Anna


mkvar (margit.kvardadrei.at) 27.07.2013

Kann nur sagen liebe Anna
wunderschön, Bergwelt und
das Foto. Lieb grüßt dich
und Mann eure Margit.

 

Antwort von Anna Steinacher (27.07.2013)

Mein Mann ist für seine 72 Jahre noch sehr gut erhalten lach(warum wohl).Vielleicht hast du mein Gedicht gelesen "Asou konnts oan gian".Wir wandern gerne und viel besonders im Sommer und genießen die Zeit die uns noch bleibt.So hoch hinaus allerdings nicht mehr so oft. Danke und lieben Gruß von Anna


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 27.07.2013

Liebe Anna,

da ist man immer ganz stolz, wenn man den Gipfel erreicht hat. Das ist ein wunderbarer Blick ins Panorama und Dein Mann sieht auch nett aus. Schön, dass Ihr so viel zusammen unternehmt. Das ist lange nicht bei allen Eheleuten so.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Anna Steinacher (27.07.2013)

Wir genießen die Zeit gemeinsam liebe Heidi,es geht alles viel zu schnell vorbei. Es ist auch bei uns nicht immer Sonnenschein doch wir sind zufrieden.Ich sehe es auch bei unseren jungen Familien die Einfachheit und Genügsamkeit kommt zurück, weil sie merken dass es ihnen dabei besser geht.Danke und lieben Gruß von Anna


cwoln (chr-wot-online.de) 26.07.2013

Liebe Anna,

Hut ab, dass ihr noch so hoch klettern könnt.
Alle Achtung, das können nicht mehr so viele Menschen. Wie sagt man so schön:
DA MUSS MAN PUMPERLGSUND SEIN, und leider ist mein Pumperl nicht mehr so gut.
Gruß auch an deinen Mann unbekannterweise. Da ist dir ein schönes Erinnerungsfoto gelungen.

 

Antwort von Anna Steinacher (27.07.2013)

Wir packens aber ganz gemütlich und nehmen uns Zeit die Natur zu bewundern liebe Chris. Mein Mann arbeitet noch viel am Hof mit und ist beim Gehen schon besser als ich doch es geht noch ganz gut.So halte ich alles ein wenig fest für die Zeit wo es nicht mehr geht.Herzlichen Dank und liebe Grüße zu dir von Anna und Luis.


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 26.07.2013

Liebe Anna,
da kommt Freude auf und kann es gut nachfühlen, denn vor ca. 10 Jahren hatten wir Urlaub in Trins/Tirol und haben dort geführte Wanderungen mit gemacht und an einem Gipfelkreuz in Höhe von 2.113 m war unsere längste Kammwanderung, wir durften uns ins Gipfelbuch mit Freude eintragen. Einen herrlichen Ausblick hatten wir.
Gedicht und Foto hat mich an meinen Urlaub erinnert, wie schön!
Liebe Sommergrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Anna Steinacher (26.07.2013)

Das freut mich liebe Gundel dass ich Erinnerungen vom Urlaub in den Tiroler Bergen zu dir bringen konnte.Ich genieße die Aussicht immer sehr,es scheint dass man halb Tirol zu Füßen hat.Ich danke für den lieben Kommentar und schicke liebe Grüße zu dir Anna


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 26.07.2013

Liebe Anna,

das sieht man gleich, dass ihr euch wohlfühlt in eurer schönen Bergwelt. Der letzte Schnee wird auch bald weggetaut sein.
Genießt das Wochenende in den Bergen!
Irene

 

Antwort von Anna Steinacher (26.07.2013)

Ja Irene wir nutzen noch unsere Zeit so lange es uns gut geht.Mein Mann ist auch schon 72 Jahre,ist aber noch gut beisammen. Heuer haben wir schon einige schöne Höhenwanderungen gemacht.Wir haben beide große Freude an der Natur und so genießen wir die Zeit.Danke und ganz lieben Gruß von Anna


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 26.07.2013

Liebe Anna,

ich sehe gerade, du hast zwei reingeschafft...lach Aber eins ist so schön wie das andere. Die Bergwelt macht aus Menschen ruhige Geister, die mit der Welt zufrieden sind. Toll gelungen, auch dei Männe...

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Anna Steinacher (26.07.2013)

Ich habe das andere Gedicht schon vor längerer Zeit eingeschickt heute hat Jörg beide zugleich eingestellt. Ach Margit wir machen schöne Bergwanderungen solange wir noch können. Mein Mann ist auch schon 72 da weis man nie wie lange das noch geht.Ich danke herzlich und schicke liebe Grüße zu dir Anna


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).