Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Moderne Resonanz“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kommunikation“ lesen

Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 30.07.2013

Liebe Helga,

viele Menschen verlieren sich im Netz und werden einsam - es kann zur Sucht werden. Man wird durchsichtig für andere..

Liebe Grüße
Gabriele


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 30.07.2013

Liebe Helga,
gute Gedanken und kann dein aussagekräftiges Gedicht nur begrüßen, Kommunikation ja, aber als Zwang und Sucht sollte man sich nichts aufbürden lassen, das sollte ein JEDER selbst einschätzen!
Liebe Erfrischungsgrüße schickt dir Gundel


Theumaner (walteruwehotmail.com) 30.07.2013

Liebe Helga, das hast du sehr gut beschrieben. Je mehr man sich vernetzt, um so einsamer wird man...

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Helga Edelsfeld (31.07.2013)

...ja, lieber Uwe, so ist es. Ich bedanke mich wieder für deinen lieben Kommentar. Habe gerade gesehen, dass ich meinen aktuellen Kommi bei deinem letzten Gedicht vom Wasser nicht unterschrieben habe und hoffe, du verzeihst mir. Herzliche Grüße, Helga


Bild Leser

hansl (eMail senden) 29.07.2013

Liebe Helga,

und gar im Forum Leut' sich quälen,
dass hier nur Kommentare zählen.

Liebe Grüße
Faro


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 29.07.2013

Weiß nicht, ob du meine Facebook-Gedichte gelesen hast, liebe Helga. Viel Wahres ist dran an deinem schönen Werk. Herzlichst RT


Eva L (eMail senden) 29.07.2013

Ein sehr gutes Gedicht liebe Helga!!

Liebe Gute Nacht Grüße von Eva


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 29.07.2013

Liebe Helga,
ein sehr gutes Gedicht von dir,denn Kommunikation pflegen ist wichtig.Es sollte aber nicht zur Sucht ausarten lassen.Gerne gelesen.
Liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 29.07.2013

...Helga, abhängig sollte man sich nirgends machen, doch kommunizieren gehört zum Leben.
LG von Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).