Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Wippe“ von Inge Hoppe-Grabinger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hoppe-Grabinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

cfehr (eMail-Adresse privat) 03.08.2013

Hmmm ...in diesem Falle scheint die Wippe eine Art Fall(e)zu sein.
Dir ist eine eindringliche Darstellung gelungen!
Ich finde dein Gedicht wirklich klasse.
Liebe Grüße Carola


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 03.08.2013

...Inge, Beziehungen sind eine einzige Wippe;-)lächel* lG von Bertl.


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 02.08.2013

Liebe Inge,

eines Tages - und nicht nur im Traum - werden Deine Flügel gewachsen sein und Du wirst ganz oden und frei sein.

Liebe Grüße
Irene


Andreas Thon (eMail-Adresse privat) 02.08.2013

Finde ich ganz stark geschrieben, - und nicht nur die Verletzung des Menschens der unten klebt spürbar gemacht, sondern auch die Zerbrechlichkeit einer Beziehung die nicht auf Augenhöhe ist. Irgendwann hab ich schon mal geschrieben das Deine Gedichte über Beziehungen etwas Besonderes sind. Jedenfalls sprechen sie mich sehr an. LG Andi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).