Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wie ein Gedicht“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

jwag2 (jw.sleipnirfreenet.de) 20.08.2013

Das Leben ist wie ein Gesicht
Man mag es oder mag es nicht
Es schaut Dich an, Du schaust zurück
Heut hast Du Pech, heut hast Du Glück

Herzlich! Jürgen


cwoln (chr-wot-online.de) 19.08.2013

Lieber Hans,

Wie ich sehe, ist dir beides bekannt.

EIN LEBEN SCHÖN WIE EIN GEDICHT,
GIBT ES DAS DENN? ICH GLAUBE NICHT!

Grüße von Chris


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 19.08.2013

Na, in den ersten 6 Zeilen lugt die Grimmigkeit fast doch hervor, lach. Aber ausnahmsweise warst Du ja heute positiv der Welt an sich eingestellt. War das einzig, weil heute Sonntag war? Ich warte wieder auf Deine grimmigen, lach.

liebe Grüße,

Heidi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 18.08.2013

...Hans, Zeit ist's dass du dich besinnst,
nochmal das Leben neu beginnst. (:-)

LG zum Sonntag, Bertl.


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 18.08.2013

heut nicht böse...schade, Hans...)))

So isses - wer mit Humor und Frohsinn
sein Leben packt, hat mehr - und wohl meist
auch länger - davon.
Gute Zeilen.

Grüße schickt Ralph


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 18.08.2013

Das, lieber Hans, ist so weise ausgedrückt, dass ich dir zu diesem Werk, das durch Inhalt und Form besticht, ein großes Kompliment mache. Herzlichst RT


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 18.08.2013

Und zeigt der Hans auch öfters Grimm,
was heut er schrieb ist schön, nicht schlimm!
Poetengruß!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).