Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Perplex im Central Park“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Reisen - Eindrücke aus der Welt“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 08.10.2013

Lieber Rainer,
ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals auf Hawaii.
Ich wollte immer einmal hin,
doch blieb es stets dabei.
Interessant und lesenswert dein Bericht. Eine der Zufälle im Leben sind Begegnungen wie du sie mit mit Fussball Fan beschrieben hast.

Herzlich grüßt dich Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (09.10.2013)

Das Erlebnis, Karl-Heinz, wird unvergesslich bleiben. Ein Kenner der deutschen Fußball-Szene kam aus Tadschikistan ... Danke fürs Lesen. Dir liebe Grüße nach Canada von RT.


jwag2 (jw.sleipnirfreenet.de) 16.09.2013

Das bewegt mich auch immer sehr, wenn im
manchmal fernen Ausland solche Resonanz
kommt. Die Welt wächst doch zusammen,
oder? LG! Jürgen

 

Antwort von Rainer Tiemann (16.09.2013)

Nun, lieber Jürgen, da kommt jemand aus dem fernen Tadschikistan und ist deutscher Fußball-Experte. Da bist du perplex. Und fragst dich, ob heutige, deutsche Abiturienten überhaupt Duschanbe kennen? Viele denken, das sei sicher ein Fußballer. Danke und liebe Grüße. Bitte nicht vergessen, "Leverkusener Fußball-Träume" zu lesen ... Herzlichst RT


cwoln (chr-wot-online.de) 21.08.2013

Lieber Rainer,
sehr amüsant zu lesen und ein wirklich schönes Erlebnis.
In der vorletzten Gedichtszeile fehlt mir ein N. Oder irre ich?

Grüße von Chris

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Danke fürs Lesen, liebe Chris, ist schon richtig, denn unser Club heißt Bayer 04 Leverkusen. Ich habe das im danach folgenden Prosatext ergänzt. Dein Kommentar war also hilfreich. Herzlichst RT


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 21.08.2013

Big Apple kenne ich ja und dabei "a lot on foot" nun ja Rainer so zieht es mich mehr in den Landbereich, "there one sees them beauties"!!! Grüße Franz

*Ich sah einst dort ein Spiel mit Beckenbauer (vor langer Zeit) und dennoch, ich werde dies niemals vergessen und auch dort war Franzl ein Kaiser!!!

 

Antwort von Rainer Tiemann (22.08.2013)

Jeder wie er mag, denke ich. Dir, Franz, ein Dankeschön und liebe Grüße von RT.


Lapsuslinguae (ipruessweb.de) 20.08.2013

Lieber Rainer,
immer wieder erstaunlich, was man wo für Menschen kennenlernt.
Sehr schön geschrieben, da wird die Unterhaltung direkt lebendig.
Hat mir sehr gefallen und liebe Grüße,
Isabell

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Wer Menschen mag, liebe Isabell, strahlt das meistens aus. Daher kommt man schnell mit dem Gegenüber ins Gespräch. Freue mich, dass dir die Kombi Prosa/Reim gefiel. Herzlichst RT


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 20.08.2013

Lieber Rainer, Dein Reisebericht aus Gedicht und Prosa ist wieder mal große Klasse. Informativ und spannend erzählt.
Es lohnt sich, ihn zu lesen.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Deine Einschätzung, Hans-Jürgen, ehrt mich. Liebe Grüße nach OS von RT.


Bine 63 (s.mller63yahoo.com) 20.08.2013

Eine Geschichte wie sie nur das Leben schreiben kann, lieber Rainer. Hast du sehr lebendig rübergebracht!
Sehr gern gelesen!
LG, Sabine

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Das, liebe Sabine, ist sicher so! Danke für deine Einschätzung. Herzlichst RT


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 20.08.2013

...Rainer, ganz wunderbar, deine Gedichtsgeschichte vom Central Park, die du uns da vermittelt hast.
Da sieht man, wie klein die Welt ist, wenn sich jemand mehr dafür interessiert.
Ein Grund, sich auch einmal für Tadschikistan zu interessieren.
LG von Bertl.

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Du sagst es, lieber Adalbert. Welcher Abiturient kennt schon die Hauptstadt Duschanbe? Freue mich über deine Einschätzung. Herzlichst RT


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 20.08.2013

Lieber Rainer,
sehr interessant deine Reise-Eindrücke und von mir gern gelesen. Diese Naturoase/Central Park ist bestimmt sehr sehenswert gewesen und ich denke, dass du das per Foto festgehalten hast? Der Fußball ist überall aktuell und auch so verbindend.
Eine nette KG mit Gedicht und lebensnah geschrieben!
Liebe Grüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Freue mich immer, wenn ich viele Menschen über Lyrik mitnehmen kann, liebe Gundel. Natürlich haben wir Fotos gemacht. Danke und herzliche Grüße von RT.


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 20.08.2013

Lieber Rainer,

aus jeder Zeile spricht die Freude über den so gelungenen Besuch im CP. Wie klein doch die Welt wird, wenn Menschen sich verständigen können und nicht nur die Freundlichkeit überwiegt, auch die gemeinsame Liebe zum Fußball. Der Ball ist rundum gelungen geflogen. Habe deine Geschichte sehr gern gelesen und freue mich gleich mit.

Herzlichst, Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Dem ist außer "Dankeschön", liebe Margit, wohl nichts mehr hinzu zu fügen. Herzliche Grüße von mir. RT


hsues (hsues_47web.de) 20.08.2013

...auch für mich ein besonderes, allerdigs LESEERLEBNIS! Danke, lb. RT, herzl., Heino.

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

RT dankt vielmals, lieber Heino!


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 20.08.2013

Klasse, RT!

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Wenn du das sagst, Paul, scheint's gelungen. Danke mit liebem Gruß. RT


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 20.08.2013

Lieber Rainer, schade dass du da nicht den G-Man Jerry Cotton getroffen hast. Du hättest ihm Grüße ausrichten können, denn er hat mich immer früher mit in den Central-Park genommen, in den Romanen, die ich früher verschlungen habe. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Für Jerry Cotton war es wohl zu schwül, Norbert. Vermutlich fuhr er auch in einer Rikscha ... Danke und liebe Grüße. RT


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 20.08.2013

Lieber Rainer ,
was ich immer besonders schön finde ist,
wenn man unverhofft Menschen kennen
lernt , die einem so viel geben. Wir
haben schon oft dieses Erlebnis gehabt.
Es sind sogar richtige Freundschaften
daraus entstanden.Fred ist ein Menschen
sammler!! Wenn man dann noch von den
gleichen Dingen schwärmen kann bei dem
Treffen, funkt es oft sofort.
Deine Beschreibungen sind so richtig als
ob man dabei geesen wäre.
Alles Liebe von Wally

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Liebe Wally, wenn es so bei dir ankam, hat sich das Schreiben schon gelohnt. Danke für deine Einschätzung. Liebe Grüße euch beiden von RT.


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 20.08.2013

Lieber Rainer!

Dazu kann man nur sagen, die Welt ist
doch so klein und voll Überraschungen.
Vielen Dank für deine schöne Übermittlung
und wir grüßen dich herzlich

Horst + Ilse

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Wenn ich Menschen mitnehmen kann, liebe Ilse und Horst, freut es mich besonders. Danke fürs Lesen! RT


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 20.08.2013

Lieber Rainer,
wunderbar deine Kombination ein Gedicht mit einer Geschichte zu verbinden.Daran ist zu erkennen,dass es viel zu berichten gibt.Und das ihr im wunderschönen Central Park trotz der Hitze so angenehm gefahren wurdet,ist diesem netten Tadschiken zu verdanken.Daran ist zu erkennen,wenn man an anderen Menschen interessiert ist,dann kommt man auch ins Gespräch. Sport und Musik sind immer interessante Themen.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.08.2013)

Eigentlich können nur die Menschen wirklich erzählen, liebe Hildegard, die Menschen mögen und viel sehen. Denn die besten Geschichten schreibt immer das Leben! Danke und freundliche Grüße von RT. P.S. Schau auch mal in mein "Wer viel sieht" ...


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).