Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Geschmackvolles“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

maza (MarijaGeisslert-online.de) 23.08.2013

Lieber Franzl,
Gemütlichkeit ist was schönes
geniessen und sich an allem erfreuen.
Dir liebe Grüße in die Nacht.maria

 

Antwort von Franz Bischoff (24.08.2013)

Ich stimme Dir auch hier sehr gerne zu Maria, alles jedoch mit Vernunft!!! Schön wieder von Dir zu lesen und ja, ein wunderschönes Wochenende mit noch etwas Sonne wenn möglich und Grüße der Franz


Svenni (sundsbrandthotmail.de) 22.08.2013

Lieber Franz,
das stimmt - wer liebt sie nicht. Nur dürfen wir es uns nicht so bequem machen, dass wir aus ihr nicht wieder heraus kommen, oder?
Lieben Gruß
Sven

 

Antwort von Franz Bischoff (23.08.2013)

Dein Kommentar bei Wilhelm hat mir gefallen Sven! Klasse!!! Nun ja, man muss mit Vernunft und Freude leben und wissen wo die Grenzen sind!!! Ist doch das Leben immer wieder schön!!! Grüße Dir mit Dank der Franz


mkvar (margit.kvardadrei.at) 22.08.2013

Ja Franz recht hast lass
es dir schmecken. Sagt
dir mit lieben Grüßen
eure Margit

 

Antwort von Franz Bischoff (23.08.2013)

Nun wenn ich an die Küche Deiner traumhaft schönen Heimat denke Margit, dann träume ich immer wieder gerne!!! Lecker!!! Mein herzlichsten Dank hier und liebe Grüße allen in der Familie von Franz und Monika mit den Kindern. Junior ist heute wieder zu Besuch, diese Woche waren es zwei Tage!!!


Musilump23 (eMail senden) 22.08.2013

Lieber Franz,
dein Ambiente fährt zweifellos in eine gute Richtung. Tadellos, einwandfrei und unverfälscht
jeder Eigen-Geschmack. Ob nun weiter nach Norden, Osten, Westen oder Süden, der kulinarische
Himmel öffnet sich überall von seiner besten Seite.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (23.08.2013)

So ist es Karl - Heinz und in Deutschland ist es zum Glück überall schön!!! Essen, da gibt es immer und überall Freude!!! Heut gibt es Poesie Romantik, war gestern mit der Familie am Rhein! Wunderschön!!! Grüße Dir mit Dank der Franz


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 22.08.2013

Hallo Franz,
und mit dieser Urgemütlichkeit lässt sich der Akku wieder mal so richtig aufladen!
Ein tolles Gedicht!
LG. Michael

 

Antwort von Franz Bischoff (23.08.2013)

So sollte es immer sein Michael!!! Mein Dank Dir wieder und am heutigen Tag gibt es Romantik!!! Grüße Dir der Franz


Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 21.08.2013

Hallo Franz,
wie man hier recht gut lesen kann,
bist du ein echter Lebemann,
auf genussvolle Gemütlichkeit bedacht,
dir stets dabei das Herze lacht.

Lieben Gruß sendet dir Sabine

 

Antwort von Franz Bischoff (23.08.2013)

Ein wundervoller Kommentar Sabinchen und Dir mein Dank!!! Ist doch unser Leben zum Glück immer wieder schön. "Gott sei Dank!"!!! Grüße Dir der Franz


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 21.08.2013

Lieber Franz, Du bist auf jeden Fall ein Genießer. Das ist gut so. Und schön gereimt ist Dein Gedicht auch.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Franz Bischoff (23.08.2013)

Jedoch auch hier dies mit Vernunft! Hausfrauenkost immer ganz oben Hans - Jürgen!!! Dir Grüße mit Dabk der Franz


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 21.08.2013

Lieber Franz,
da kriege ich so richtig Hunger. Besonders
auf die Wurst. da ich keinen Alkohol
trinke, würde ich futtern wenn du trinkst.
Liebe Grüsse von Wally

 

Antwort von Franz Bischoff (23.08.2013)

Hallo Wally, auch ich habe wie bekannt meine Zeit ohne Alkohol was ich mein Ramadan nenne! Wichtig für mich!!! Doch auch mit Wasser schmeckt mir eine gute Wurst die deftig gewürzt ist. Och mit Ehrlichkeit, ein jiutesBierchen (Kölsch) dabei det is ooch jiut!!! Grüße mit Dank der Franz


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 21.08.2013

Lieber Franz, jedem das Seine. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Franz Bischoff (23.08.2013)

Richtig Norbert, ein Zitat das immer stimmt!!! Dir mein herzlichsten Dank und vor allem liebe Grüße der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.08.2013

...das hört sich alles ganz gut an,
was man in Deutschland essen kann.
der Apfelwein ist nicht mein Ding,
da steht mehr Riesling mir im Sinn.

Francesco, lG von Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (23.08.2013)

Hallo mein Spezl Bertolucci. Apfelwein oder Eppler wie wir sagen ist nicht sinnreich für jede Person. Geschmacksache!!! So hat dieser bei einigen eine monströse Nachwirkung und sie können dabei auf dem stillen Örtchen eine ganze Zeitung lesen, man nennt dies, „durchschlagende Wirkung“! Grins!!! Doch letztlich gestern auf dem Weg zum Rhein sah ich die tollen Weinanbaugebiete in Hessen und da geht mehr als die Sonne auf. So wissen wir Franken wie man gut leben kann und dies vor allem, ohne große Kosten. Riesling dieser ist immer gut und vor allem die südl. Weine!!! Saludos der Don Francesco mit Dank dem Kommentar


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).