Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wahl“ von Fred Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Fred Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 21.09.2013

Ich hab´s genossen, meine ist abgeschlossen. Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Fred Schmidt (25.09.2013)

Franz, freut mich, dass Du's genossen hast. Jetzt müssen wir abwarten, was daraus wird. Einige haben schon ihre Konsequenzen gezogen. L Gr, Fred


rnyff (drnyffihotmail.com) 20.09.2013

Du hast bestimmt den Falschen gewählt
Spielt keine Rolle die Stimme nur zählt
Man kann aus einer Herde Elefanten
Den Onkel nicht wählen, wenn alles Tanten.
Herzlich Robert

 

Antwort von Fred Schmidt (25.09.2013)

Robert, da hast Du völlig Recht. Bin mal gespannt, was jetzt daraus wird. H Gr, Fred


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 20.09.2013

...Fred, ganz toll geschrieben! Bei uns in Österreich findet ja eine Woche später die Wahl statt und da spielt sich ähnliches ab.
LG von Bertl.

 

Antwort von Fred Schmidt (25.09.2013)

Danke Bertl, jetzt wissen wir ein bisschen mehr. Mal sehen, wie sich die Parteien arrangieren. H Gr, Fred


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).