Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Francesco“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sympathien“ lesen

Ellaberta (Ladenspeldergooglemail.com) 04.10.2013

Lieber Bertl,

da freut sich der Franz bestimmt, so ein schöner Lobgesang auf einen Freund hört ein jeder gern.
Liebe Grüße
Christina

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.10.2013)

...Francesco kann auch sehr sensibel sein, Christina;-) er hat sein Herz am richtigen Fleck. LG von Bertl.


wabe (eMail-Adresse privat) 03.10.2013

ein tolles Gedicht, lieber Bertl,
aber WER ist Francesco?

fröhliche Grüße von Waltraud :))

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.10.2013)

...merci Waltraud, ich habe doch unter Anmerkungen zum Gedicht geschrieben: "Dieses Gedicht widme ich meinem langjährigen Autoren-Freund Franz Bischoff." GN8 und lG, Bertl.


urmego (megohamburgyahoo.de) 03.10.2013

Ja, Bertl,

eine Homage und Bewunderung an eine große Freundschaft. In Reimen gut verpackt. Herzlichen Glückwunsch.

Liebe Grüsse aus Hamburg
Ulla

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.10.2013)

...merci Ulla, schön wieder mal etwas von dir zu lesen. LG von Bertl.


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 01.10.2013

Hallo Bertl,

tolles Gedicht über einen Mann voller
Liebe. Unübertrefflich.

Es grüßt dich
Karl-Heinz

Ich musste mal wieder auf Besuch kommen.

 

Antwort von Adalbert Nagele (01.10.2013)

...das freut mich, Karl-Heinz;-)) lG von Bertl.


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 30.09.2013

Lieber Bertl!

Wohl dem der Humor besitzt, sonst könnte
man sich an manchen Tagen tot ärgern, über
die Unverschämtheit mancher Mitmenschen.
Herzliche Abendgrüße schicken dir

Horst + Ilse

 

Antwort von Adalbert Nagele (30.09.2013)

...stimmt Ilse, mit Humor geht alles leichter. Merci und lG von Bertl.


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 30.09.2013

Ich steh da voll hinter dir Bertl und
grüße euch beide ganz herzlich. Ihr seid
humorvoll und "zwoa kloana Spitzbuabm"
lach. Anna

 

Antwort von Adalbert Nagele (30.09.2013)

...Anna, kloa sama beide neit, oba bam Humor und ba dei Spitzbuam, do sollst Recht hob'n;-))lach* lG von Bertl.


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 30.09.2013

Lieber Adalbert, schön, dass du einem Schreibdino im Forum diese Zeilen widmest. Er schreibt und bemüht sich zu unsrer Freude und unsrem Ergötzen. Merci an dich, aber auch an Don Franceco! Herzlichst RT

 

Antwort von Adalbert Nagele (30.09.2013)

...Rainer, das ist Ehrensache;-)) Ehre, wem Ehre gebührt. Merci und lG von uns beiden, Don Francesco und Bertolucci.


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 30.09.2013

Lieber Bertl.,

"Da haben sich wirklich zwei gefunden,
für ernste und für frohe Stunden.
Gut gelaunt und ohne Frust,
praktizierte Lebenslust."

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Adalbert Nagele (30.09.2013)

...H.J., ein treffender, sehr netter Vierzeiler von dir. Merci und lG von Bertl.


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 30.09.2013

Hallo Adalbert,
auch ich pflege regelmäßigen Kontakt zu Franz, empfinde ebenfalls viele Sympathien für ihn und finde, dass du ihm ein tolles Gedicht gewidmet hast!
LG. Michael

 

Antwort von Adalbert Nagele (30.09.2013)

...Michael, auch du gehörst ja schon zum Inventar von e-stories und kennst dich bestens aus. Merci und lG, Bertl.


Theumaner (walteruwehotmail.com) 30.09.2013

Lieber Bertl,

die Nachtigall pfeift's aus der Erle,
ja ihr zwei seid ferne Kerle ;-))

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Adalbert Nagele (30.09.2013)

...schöner könnt's nicht sein, Uwe;-)) merci und lG von den feinen Kerlen.


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 30.09.2013

Lieber Bertl,


Wilhelm Busch, den der Franz sicher auch mag, hat einmal gedichtet:"
Geliebter Franz,
Du weißt es ja, Dein bin ich ganz.
Als in den Schnabelbohnen drin,
der Jemand eine Jemandin,
ich darf wohl sagen herzlich küsste,
ach Gott, wenn das die Tante wüsste."

Das zum Thema Frauen, lach. Nett von Dir einmal eine Eloge für den Franz zu schreiben. Er ist auch ein Genusskenner, wenn ich das so sagen darf und hat seine ganz eigene Art zu schreiben und das fast immer launig.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Adalbert Nagele (30.09.2013)

...Francesco ist wie ich ein Genussmensch, ganz klar, Heidi, und Wilhelm Busch, der wusste auch, wo es lang ging;-)lach* merci und lG, Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 29.09.2013

Hallo mein Spezl „Don Bertolucci“. Unzufriedenheit mit vielem prägt immer wieder unser alltägliches Leben und dabei vergessen wir immer wieder, dass wir eigentlich zufriedene Menschen sein müssten! Denn letztlich besitzt man oft genug dies was von Kosbarkeit geprägt ist und dies ist schlicht und einfach Freundschaft! So habe ich mit Dir einen wundervollen Freund gefunden der mit mir immer wieder mehr als nur auf einer Wellenlänge liegt!!! Deine heutigen Worte haben mich nicht nur sehr erfreut, sondern und ich muss dies in Eindeutigkeit sagen, „inniglich berührt“! Ich hatte heute mit meinem Herzblatt einen traumhaft schönen Tag mein Spezl, dies mit einem Spaziergang und letztlich Besuch eines Biergartens und dort Gespräche mit Freunden (Familie) und Humor dabei, dieser Humor stand dabei ganz oben. Als Fazit und Krönung dieses Tages durfte ich diese Zeilen lesen und ja, ich bin platt!!! Wer die innere Zufriedenheit kennt, dieser ist ein glücklicher Mensch und hat man dazu noch einen guten Freund, ja dann kann das Leben nichts erschüttern! Von Herzen Dank Dir „Don Bertolucci“ und ja, mehr als nur liebe Grüße Dir vom Spezl Don Francesco!!!

 

Antwort von Adalbert Nagele (29.09.2013)

...Don Francesco, darauf weiß ich gar nicht, was ich sagen soll, es fehlen mir einfach die Worte. Bist ein guter Kumpel, du weißt schon, wie ich\'s meine. Nach deinem schönen Tag heute noch eine angenehme Woche und lG, auch an Herzblättchen, Bertolucci.


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 29.09.2013

Lieber Bertl,
"so einen" wie den Franz muss man ja
mögen!
Ich schliesse mich deinen guten Wünschen
voll an.
Euch beiden, und alle die dazu gehören,
alles Liebe von Wally

 

Antwort von Adalbert Nagele (29.09.2013)

...merci Wally, das lässt uns wieder aufleben. GlG von Bertl.


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 29.09.2013

Hipp hipp Hurra, Bertl!
Der gute Franzl hat dein Gedicht verdient; er war und ist schon immer ein unverbesserlicher Romantiker. Lad ihn auch auf die Steuersenkungs-Party ein, hihi.... Es freut mich, dass du heute so nett an ihn gedacht hast. L.G. Roland

 

Antwort von Adalbert Nagele (29.09.2013)

...Roland, wenn Francesco Politiker wäre, ich würde ihn wählen und er kommt auch bei den Frauen gut an. Jetzt schau ich mir die Wahlberichte an;-) ich sag dir, die Steuern senken die nie. Das sind alles leere Versprechen. LG von Bertl.


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 29.09.2013

Lach, lieber Bertl,
welches Lied wollen wir singen, oder gibt es ein Doppel-Jodler von euch????
Das möchte ich dann hören, ein toller Einfall!
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir/euch Gundel

 

Antwort von Adalbert Nagele (29.09.2013)

...wir sollten ihm zuerst ein Ständchen bringen, dann wird auch er für uns \'nen Jodler singen. Gundel, hab Dank und lG von Bertl.


Bild Leser

Ursula-H (eMail-Adresse privat) 29.09.2013

Hallo Bertl
Super Gedicht. Herzlich grüsst dich Uschi die euch beide mag.
Tschüssli))

 

Antwort von Adalbert Nagele (29.09.2013)

...merci Uschi, das lässt uns beide aufleben. GlG von Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).