Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Morgengruß“ von Patrick Rabe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 14.11.2013

Lieber Patrick, es ist einfach schön, soviel Positives aus deinen guten Zeilen zu entnehmen. Dass dann auch Inhalt und Tonalität eine gelungene Symbiose eingehen, freut mich für dich! Herzlichst RT

 

Antwort von Patrick Rabe (15.11.2013)

Lieber Rainer! Um das Positive aus dem Leben zu filtern, müssen wir manchmal durch eine Menge Kaffesatz durch,... aber es lohnt sich immer! Danke für deinen Kommi! Gruß, Patrick


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 13.11.2013

Lieber Patrick,

das klingt wie nach einem schonunglosen Waschgang mit Superschleuern... und nun ist die Wäsche weiß und will im Sonnenlicht trocknen...

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Patrick Rabe (15.11.2013)

Lieber Faro! Schonungslos... Superschleudern... Du hat mich ertappt. Ich bin immer noch mein eigener härtester Richter und Lehrer. Zum Glück kann ich mittlerweile auch den 'Forgiver'... Liebe Grüße, Patrick


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 12.11.2013

...Partick, du hast damit auch zu dir selbst gefunden, und das ist gut so. Merci und lG, Bertl..

 

Antwort von Patrick Rabe (15.11.2013)

Lieber Bertl, du hast recht! Dieses Gedicht drückt wirklich etwas substanzielles von mir aus. Man kann nicht immer so schreiben, aber wenn es gelingt, lächeln die Englein... liebe Grüße, Patrick


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 12.11.2013

Ein wunderschöner Morgengruß lieber
Patrick,da kommt Freude auf. Nach trüben
Tagen kommt wieder Sonnenschein, man darf
nur nicht den Mut verlieren.Das wünsch ich
dir mit lieben Grüßen Anna

 

Antwort von Patrick Rabe (15.11.2013)

Hallo Anna! Danke für deine einfühlsamen Worte! Trübheit und Sonnenschein sind gerade in meinem Leben sehr nahe beieinander, aber ich pack's! Liebe Grüße, Patrick


Theumaner (walteruwehotmail.com) 12.11.2013

Lieber Patrick, das ist ein wirklich herrlich-ermunterndes Gedicht und strotzt vor Lebensfreude.

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Patrick Rabe (15.11.2013)

Lieber Uwe, freut mich, wenn es dir gefällt. Ich wollte es auch als lieben Gruß an meine Leser bei e-stories verstanden wissen! Nachtgrüße von Patrick


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 12.11.2013

Lieber Patrick,

für Deinen ermunternden Morgengruß gebührt Dir der Dank vieler, die noch nicht aus einer Krise erlöst, noch ungetröstet oder ängstlich sind.
Der Rhythmus der Verse trägt dazu bei, dass Hoffnung und Lebensfreude erwachen. Das gefällt mir sehr.

Herzliche Morgengrüße
Irene

 

Antwort von Patrick Rabe (15.11.2013)

Liebe Irene, dieses Gedicht schrieb ich, nachdem ich selber aus trüben Gedanken und krisenhaften Zuständen zu meiner Mitte zurückgefunden hatte. Es ist ein Zeugnis meines unverwüstlichen Lebenswillens. Ich will einfach deutlich machen, dass ich als Dichter auch nicht jemand bin, der alles weiß und alles richtig macht! Aber wenn das Gedicht Trost schenkt, dann freut mich das. Liebe Grüße, Patrick


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 12.11.2013

Aich Dir einen guten Morgen und eine steile Aufwärtsbewegung Deiner Gefühle!
Herzlich der Paul

 

Antwort von Patrick Rabe (15.11.2013)

Danke, lieber Paul! Komme erst jetzt dazu, zu antworten! Es ist jetzt fast 4 Uhr Morgens und wir bewegen uns wieder mal auf den Sonnenaufgang zu. Jippie! Aufwärts darf es gerne gehen! Liebe Grüße, Patrick


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 12.11.2013

Zeilen, die vor Energie und Zuversicht sprühen! Das greift über!

Liebe Grüße
Renate

 

Antwort von Patrick Rabe (12.11.2013)

Hallo Renate! Du schlägst dir ja auch wieder die Nacht um die Ohren! Vertrauen, Energie, Zuversicht - ja, auf jeden Fall. Aber all das gibt's meist nicht ohne Krisen. "Die mit Tränen säen, werden in ihm ruh'n (im Segen)"(ein Kirchenlied), "Und im Abgrund wohnt die Wahrheit" (Schiller). Liebe Grüße sendet Patrick Rabe


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).