Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Salzburg im Spätherbst“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 23.11.2013

Liebe Helga!

Eure Gegend ist einfach herrlich.
Da wird sich ein jeder wohl fühlen und
man braucht keine Fantasie dazu.
Ganz herzliche Grüße schicken dir

Horst + Ilse

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Liebe Ilse. danke sehr für deine lieben Zeilen. Für uns Salzburger ist die Stadt im Spätherbst und Frühling zum Wohlfühlen und Genießen da, denn im Sommer und jetzt in der Advent und Weihnachtszeit sind zu viele Touristen. Sonntagsgrüße, Helga


wabe (eMail senden) 23.11.2013

Schöne romantische Verse, liebe Helga,
die mir sehr gefallen!

Herzlicher Gruß ins Wochenende
von Waltraud

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Liebe Waltraud, ich bedanke mich ganz herzlich für deinen lobenden Kommi und schicke liebe Sonntagsgrüße, Helga


Ellaberta (Ladenspeldergooglemail.com) 22.11.2013

Liebe Helga,

du machst mir Lust auf einen Besuch in Salzburg! Sehr berührende Zeilen,danke.
Liebe Grüße
Christina

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Liebe Christina, ja, Salzburg ist schon eine Reise wert. Ich würde dir gerne meine Heimatstadt zeigen, wenn du möchtest. Vielleicht kommst du ja einmal? Herzliche Grüße, Helga


Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 22.11.2013

Liebe Helga,

traumhafte Zeilen und ein bezauberndes Foto locken verführerisch...deine Traumstadt wieder zu besuchen..Klasse..
Liebe Grüße in deinen Abend
Gabriele

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Liebe Gabriele, vielen Dank für deine lieben Zeilen und ja, wenn du einen Salzburg-Besuch vorhast, lass es mich bitte wissen! Ich wäre gerne deine Fremdenführerin. Herzliche Grüße, Helga


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 22.11.2013

Liebe Helga,
ein romantischer Anblick und die Glockenklänge sind angekommen, welch ein schönes Herbstgedicht mit Foto.
Ja, in Salzburg war ich schon zur Sommerszeit:-))), lang ist's her.
Liebe WE-Grüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Liebe Gundel, vielen Dank für dein Lob, habe mich gefreut. Vielleicht machst du ja wieder einmal einen Salzburg- Besuch, dann wäre ich gerne deine Fremdenführerin! Sonntagsgrüße, Helga


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 22.11.2013

Helga,Salzburg ist zu jeder Jahreszeit ein Traum!!! Grüße Franz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Lieber Franz, deine Einschätzung freut mich natürlich. Für uns Einheimische ist die Stadt im Frühjahr und Spätherbst zum Wohlfühlen, da im Sommer und jetzt in der Advent und Weihnachtszeit sehr viele Touristen hier sind. Sonntagsgrüße, Helga


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 21.11.2013

Liebe Helga,

wunderschön. Leider waren die Zeiten damals gegen mich all die Schönheiten Europas bewundern zu können.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Lieber Karl-Heinz, ...ja, ich weiß und das ist sehr schade. Ich danke dir vielmals für deine lieben Zeilen, schicke herzliche Grüße und wünsche noch einen schönen Sonntag, Helga


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 21.11.2013

Vom Rhythmus her, liebe Helga, wäre es besser, wenn in der 3. Zeile stünde
"verführt im Spätherbst auch zum Träumen". Dann ist das ausgezeichnete Werk perfekt! Herzlichst RT

 

Antwort von Helga Edelsfeld (21.11.2013)

Lieber Rainer, ...du hast Recht, ich habe es jetzt geändert. Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Helga


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 21.11.2013

Liebe Helga,

auch hier beginnen Träume zu blühen, wenn die Blätter gefallen und das ist gut so. Unsere Herbstgedanken können ja so bunt sein.

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Liebe Margit, gerne bedanke ich mich für deine lieben Zeilen und wünsche noch einen schönen Sonntagabend. Herzliche Grüße, Helga


Theumaner (walteruwehotmail.com) 21.11.2013

Liebe Helga, bei meinem Besuch dieser wundervollen Stadt, vor vielen Jahren, hat mein Herz ähnliche Schwingungen erfahren.

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Lieber Uwe, es freut mich, dass du meine Heimatstadt in schöner Erinnerung hast. Vielen Dank für deine lieben Zeilen und noch einen schönen Sonntagabend. Herzliche Grüße, Helga


cwoln (chr-wot-online.de) 21.11.2013

Liebe Helga,

mit Fantasie ist auch der November schön.Das hast du mit deinem Gedicht bewiesen.
Zwei Drittel haben wir schon geschafft, jetzt freut man sich schon auf den ersten Advent.
Grüße von Chris

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Liebe Chris, ich danke dir für deinen lieben Kommentar. Ja, die Beschaulichkeit in der Stadt ist nun vorbei. Die Advent - und Christkindelsmärkte wurden bereits dieses Wochenende eröffnet und die Touristenströme setzten auch schon wieder voll und ganz ein. Trotzdem finde ich den Adventzauber schön! Liebe Grüße, Helga


Night Sun (m.offermannt-online.de) 21.11.2013

Liebe Helga, einladend wirkt Salzburg in seinen Herbstfarben, ein verlockender Reisetraum. Herzlichst, Inge

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Liebe Inge, ja, für uns Einheimische ist die Stadt im Spätherbst und Frühjahr zum Wohlfühlen, da es nicht ganz so viele Touristen gibt. Vielleicht machst du ja einmal einen Salzburgbesuch, dann wäre ich gerne deine Reiseführerin. Herzliche Grüße, Helga


Bild Leser

hansl (eMail senden) 20.11.2013

Liebe helga,

dein Gedicht bedarf keines Bildes - die Worte malen mir das, was ich sehen mag...

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

Lieber Faro, das freut mich und ich bedanke mich für deinen Kommentar, wünsche noch einen schönen Sonntagabend und schicke liebe Grüße, Helga


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 20.11.2013

...Helga, ich weiß, Salzburg hat zu jeder Jahreszeit seinen Reiz und ich bin immer wieder gerne einmal dort um Feenstimmen zu lauschen.
LG von Bertl.

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.11.2013)

vielen Dank für deinen Kommi, Bertl. Freut mich, dass du immer wieder einmal auf einen Salzburgbesuch kommst. Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal mit einem Treffen? Liebe Grüße, Helga


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).