Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dein schönster Körperteil“ von Inge Hoppe-Grabinger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hoppe-Grabinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Sonnenfisch (sonnenfischlive.de) 27.11.2013

Liebe Inge! Die kleinen Dinge im Leben sind eben die wichtigen Dinge. Mal wieder. LG vom Zupfläppchenaugust


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 26.11.2013

Liebe Inge, formal und inhaltlich nahezu perfekt, zumindest aber ein gelungener Lesegenuss, bei dem du zum Glück rechtzeitig die Kurve bekommen hast. Mein Kompliment! Herzlichst RT

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (26.11.2013)

Lieber Rainer, was die Form angeht, ist mein Gedicht regelmässig, ohne Ausnahme, abwechselnd 4-hebig jambisch und 3 hebig-jambisch im Wechel abab. Es gibt keine unreinen Reime. Nun grüble ich, wo der Fehler liegen könnte. Wenn es Dir dennoch Lesegenuss bereitet hat, freue ich mich natürlich. LG Inge ... hg


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 26.11.2013

Mein en schönsten Körperteil sieht man zur Zeit nicht. Ich muss dringend zum Frisör. Aber ertasten kann ich ihn noch und an ihm sanft reiben, damit mein Hirn mich nicht im Stich lässt...
LG Irene

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (26.11.2013)

Sieh mal, diese Russenmützen können gut vor Blicken schützen !!! LG Inge hg


Theumaner (walteruwehotmail.com) 26.11.2013

Liebe Inge, übers schönste Körperteil lässt sich streiten, ich verrate aber nicht, welches ich meine :-)) Es gehört aber in jedem Fall zu den Sinnlichsten.
Sehr schönes Gedicht!

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (26.11.2013)

Was du meinst, wird nicht verraten, denn auf Worte folgen Taten ??? LG Inge hg


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 26.11.2013

Hallo liebe Inge,

dazu kann ich nur sagen: einfach lieb, und so soll es auch bleiben.

Herzlichen Gruß
Renate

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (26.11.2013)

Probiere es doch mal aus, Du wirst sehen, es hilft! LG Inge ... hg


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 26.11.2013

Liebe Inge,

ein Gedicht schaff' ich heute - deins: heiter, fein, besinnlich, fröhlich!
Und wer das Läppchen falsch versteht,
der Mord an Wort und Geist begeht..

Liebe Grüße
Faro, der überlegt,wann er ihr wieder aktiver sein kann.. und will! ;-)

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (26.11.2013)

Und schleicht sich im Läppchen ein Fältchen ein, da pieken wir da einen Ohrring rein! LG Inge ... hg


Norika (NoraMarquardtgmx.net) 26.11.2013

Hallo liebe Inge... ein Schmunzeln konnte ich mir bei der letzten Strophe nicht verkneifen. (wirklich toll geschrieben) Keine Angst, ich klaue keine Gedichte! Herzlichst Nora

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (26.11.2013)

Liebe Nora, es geht mehr darum, dass man Texte verändert im Netz herumwandern lässt.... LG Inge hg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).