Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das juckt mich“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

hsues (hsues_47web.de) 22.01.2014

An der Ampel "auf rot" , lieber Paule, wirds noch interesanter, hinzuschaun...
Schmunzelgruß, Heino. PS: Hatte mein Bretagnegedicht mehrfach gelesaen, finde es metrisch o.K.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (22.01.2014)

Na gut, wir müssen ja nicht immer einer Meinung sein...


Bild Leser

hansl (eMail senden) 21.01.2014

Lieber Paul,

Spielt der Betrachter dann Rebell,
so kratzt du - schwupp - die Kurve schnell :-))

Liebe Grüße
Faro


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 20.01.2014

Hallo Paul,

man kann auch sagen: Nicht kratzen,
waschen.
Es ist ein Elend, wenn es juckt,
bist du allein wirst du verruckt.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (21.01.2014)

Treffend kommentiert, lieber KH! Merci und Kratzergruß!


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 20.01.2014

Lieber Paul,
wenn`s mich juckt, dann ist mein Mann zur Stelle.Mein Lineal liegt aber immer bereit,somit bin ich vom Jucken schnell befreit.
Auch wenn dein Gedicht schon älter ist,hat es an Genialität nichts verloren.Sehr gerne gelesen.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (20.01.2014)

...


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 20.01.2014

Lieber Paul,

Du sprachst jetzt wirklich kluge Worte.
Ein Hoch dem Ehegatten-Sporte.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (20.01.2014)

Merci, Ketti!°


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 20.01.2014

...jetzt beißt mich's auch schon dort und da,
doch was du uns schriebst, das ist wahr.

Paul, lG von Bertl.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (20.01.2014)

Grins.... Dank Dir, Bertl!


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 20.01.2014

...und wenn man keinen hastt, der's tut,
dann komm nicht gleich in große Wut:
Brieföffner, Lineal und Federmesser
können das vielleicht noch besser...

Lieber Paul, so hilft sich jeder aus der Bredouille! ;-)

LG Irene

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (20.01.2014)

Die Badebürste nicht vergessen, auf die bin ich ja ganz versessen... (;.)) Danke, Irene!


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 20.01.2014

Wenn ´s juckt muß man was dagegen machen
krümmt sich das Umfeld auch vor Lachen.
ein Schelm leidet niemals darunter...
"Rutscht mir den Buckel einfach runter"!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).