Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schmetterlings-Flug“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 10.02.2014

Klasse gereimt, Anita! Das Bild ist bisschen unscharf - ich hätte da ein eigees Foto für Dich... Darf ich Dir's schicken? Herzlich der Paul

 

Antwort von Anita Namer (11.02.2014)

lieber Paule - danke für das Kompliment. Fühl mich geehrt! Gerne darfst du mir dein Bild schicken - freu mich! Danke schon im Voraus dafür! Herzliche Grüße, Anita


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 10.02.2014

Schmetterlinge in den Lüften
ziehen unsre Sinne an.
Es ist mit ihnen wie mit Düften:
sie halten uns in ihrem Bann!
Wir folgen ihnen in Gedanken,
und viele hängen sich noch an:
Vielleicht, am Ende, heben wir uns
in eine gleiche leichte Bahn.

Schmetterlinge haben für mich etwas sehr Symbolhaftes; diese kleinen Gaukler sind auch perfekte Verführer zu sonnigen Gedanken.

Liebe Grüße
Renate

 

Antwort von Anita Namer (11.02.2014)

liebe Renate, da hast du ja gleich weiter gereimt - toll!!! Für mich sind Schmetterlinge einerseits ein Symbol für Leichtigkeit, für Tanz, für Lebensfreude. Gleichzeitig ein Symbol für den Wandel, die Veränderung, den Kreislauf des Lebens. Weiß eine Raupe, dass aus ihr ein Schmetterling wird? Vielleicht glaubt sie zu sterben - und wandelt sich. Möglicherweise innerhalb eines Lebens mehrfach - möglicherweise mit dem Tod - wandeln aus meiner Sicht - auch wir uns. Von Herzen liebe Grüße, Anita


hermser (karstherrmanngooglemail.com) 10.02.2014

Hallo Anita,

deine schönen Reime von farbig bunten
Schmetterlingen,
lassen dein Gedicht
wie ein Zauberflug erklingen.
Wunderbar.
Gruß Karsten

 

Antwort von Anita Namer (11.02.2014)

Hallo Karsten, schön, dieses Bild eines Zauberflugs...da bin ich gerne dabei! Freu mich! Herzliche Grüße, Anita


Night Sun (m.offermannt-online.de) 10.02.2014

Liebe Anita, bunt und schillernd der Schmetterlingsflug in deinem Gedicht, das vom Sommer träumen lässt. Liebe Montagsgrüße sendet dir Inge

 

Antwort von Anita Namer (11.02.2014)

liebe Inge, ja - da träum ich doch gleich mit! Ich freu mich schon auf den Sommer! Auf die verschiedenen Düfte, auf das bunte Treiben, die vielen Farben - und all die Energie, die dahinter steckt! Herzliche Grüße, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).