Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„> > > D a s - L e b e n < < <“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 17.02.2014

Das sind so schöne Wunschträume, liebe Ilse, die sich aber nur realisieren lassen, wenn im Leben alles passt. Gern gelesen von RT, der freundlich grüßt.

 

Antwort von Ilse Reese (17.02.2014)

Lieber Rainer! Aber im Leben wird nicht alles passen und wir müssen uns an vieles Widerwärtige gewöhnen. Ich danke dir schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 17.02.2014

Liebe Ilse,
in der Tat ein sehr harmonisches Kunstwerk von dir, dein Gemälde mit Gedicht haben mich erfreut!
Lassen wir den Frühling in der schönsten Farbpalette an unserer Tür klopfen:-))
Liebe Sonnengrüße schickt euch Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (17.02.2014)

Liebe Gundel! Jetzt können wir wohl die Tage schon zählen bis es soweit ist. An Winterwetter kann man nicht mehr glauben. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


hsues (hsues_47web.de) 17.02.2014

Nach kurzemm Nachdenken, liebe Ilse, sage ich mir:"Stimmt!" Wichtig, deine Zeilen, herzl., mit Grüssen in die erste Frühlingswoche, auch an Horst, Heino.

 

Antwort von Ilse Reese (17.02.2014)

Lieber Heino! Vielen Dank für deine Zustimmung. Es wär so schön, um wahr zu sein; aber es bleibt alles mehr ein Wunsch. Herzlich grüßen dich Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 17.02.2014

Liebe Ilse,

na ja, es gibt natürlich schon geniale Menschen, die aus dem Rahmen der Mittelmäßigkeit heraus gefallen sind ohne der Menschheit Negatives zu bringen. Ich nehme an,Du meinst den netten Umgang mit einander aus dem man nicht herausfallen sollte. Schönes Frühlingsbild.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (17.02.2014)

Liebe Heidi! So war es gemeint. Wenn sich vieles im Rahmen hält, hätten wir ja nicht zu klagen; aber...! Ich danke dir vielmals und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Mohrle (eMail senden) 16.02.2014

Liebe Ilse,
ein feines Gesamtkunstwerk von dir.
Beides - Gemälde und Gedicht haben mir
sehr gefallen.
Liebe Grüße, Helga

 

Antwort von Ilse Reese (17.02.2014)

Liebe Helga! Dann hat beides den Zweck erfüllt. Freude bereiten zu können ist das Schönste. Vielen Dank sagen dir mit herzlichsten Grüßen, Horst + Ilse


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 16.02.2014

Liebe Ilse und lieber Horst,
ein gelungenes Kunstwerk mit den herrlich bunten Stiefmütterchen gleicht einem Mosaik.Jede Farbe im Mosaik hat seine Bedeutung,wir müssen es nur erkennen und uns danach richten.
Liebe Abendgrüße euch beiden von Hildegard

 

Antwort von Ilse Reese (17.02.2014)

Liebe Hildegard! Ich danke dir für dein Lob. Unser Leben ist bunt wie im Mosaik und keinesfalls eintönig. Herzlichste Grüße schicken dir Horst + Ilse


wabe (eMail senden) 16.02.2014

Wieder einmal ein dickes JA zu deinen Versen liebe Ilse.

Wie wäre es doch wunderschön
sich öfter lächelnd anzusehn.

Herzlicher Gruß zu dir und zu Horst
von Waltraud

 

Antwort von Ilse Reese (17.02.2014)

Liebe Waltraud! Dazu findet man nicht viele Menschen und es wäre doch so einfach und so schön. Ich danke dir und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 16.02.2014

Liebe Ilse und lieber Horst,
das wäre der Idealfall. Doch der kommt nur selten vor....
Deshalb jagen wir immer der Harmonie nach.
Abendgruß von Chris

 

Antwort von Ilse Reese (17.02.2014)

Liebe Chris! Was man selbst oft vermisst hat, wird sich immer wieder in unseren Wünschen äußern; auch wenn man es nie erreicht. Ich danke dir sehr und lass dich herzlichst grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 16.02.2014

Liebe Ilse,
ein riesengrosses Lob für dein Gemälde.
Natürlich auch für deine guten Zeilen.
Wenn alles im Leben so einfach wäre. Das
Leben an sich ist es nicht, und auch
nicht da Anfertigen von Gemälden.
Herzlich Wally

 

Antwort von Ilse Reese (16.02.2014)

Liebe Wally! Man darf nie den Mut verlieren und manche Zeilen dienen auch der Aufmunterung, denn leicht ist das Leben für keinen. Du verstehst mich sicher. Vielen Dank sagen dir mit herzlichen grüßen, Horst + Ilse


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 16.02.2014

sehr gelungen, Dein Gemaltes und die prima
dazu passenden, klugen Zeilen, Ilse.
Kompliment.

Gruß an Euch Beide
von Ralph

 

Antwort von Ilse Reese (16.02.2014)

Lieber Ralph! Wie schön, dass es dir gefallen hat. Das Leben geht seltsame Wege und wir müssen uns zurecht finden. Ich danke dir vielmals und lass dich wieder herzlich grüßen von Horst + Ilse


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 16.02.2014

Den "Rahmen", den
steckt jeder anders.
Es kommt auf
einen "Ausgleich" an.
Solange wir auf
Erden wandern,
schauen uns
Stolpersteine an.

Liebe Ilse, dein Bild soll "die HARMONIE" ausdrücken, und dein Gedicht betont die Schönheit einer Harmonie nochmals besonders. Aber wir Menschen können sie immer nur anstreben...

Liebe Grüße
Renate

 

Antwort von Ilse Reese (16.02.2014)

Liebe Renate! So ist es. Harmonisch wird unser Leben nicht verlaufen, dass hat man schon längst erfahren; aber wir hoffen weiter. Ich danke dir schön und wir grüßen dich ganz herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 16.02.2014

Liebe Ilse,

im Nachhinein stellt sich das Leben als Mosaik dar. Wenn es gut verlaufen ist, kann es ein Kunstwerk sein. Aber: wenn man mittendrin sich befindet, welche Farbe soll man als nächste wählen und wohin das Steinchen tun? Da heißt es : abwägen, ausloten, entscheiden, handeln.
Und das war und ist nicht immer einfach.
Ein sehr nachdenklich machendes Gedicht, wie du siehst.
Einen schönen Sonntagnachmittag wünsche ich euch beiden,
Irene

 

Antwort von Ilse Reese (16.02.2014)

Liebe Irene! So sehe ich das nicht. Das Mosaik des Lebens wird nicht von uns erstellt, Wir haben nur zu folgen. Das Schicksal setzt die Steine. Ich danke dir schön un wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).