Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die Winterelfe und großer Dank an Heidi, die Malerin“ von Margit Farwig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Margit, deine Winterelfe darf im Gedicht ihre Jahreszeit so erleben, wie wir uns dies vorstellen, denn der Winter blieb uns in manchen Regionen vorenthalten. Liebe Wochenendgrüße sendet dir Inge

Margit Farwig (23.02.2014):
Liebe Inge, sie legt sich erst zur Ruhe, wenn die Sonnenstrahlen zu heiß werden...;-) Danke und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

ein Gedicht zwischen sprachlicher Wärme und bildlicher Kälte - das erzeugt Spannung, die das Leben braucht.. :-)


Liebe Grüße
Faro

Margit Farwig (21.02.2014):
Lieber Faro, das legen die Elfen aufs Eis mit ihrem eiskalten Schweiß...lach Danke und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

wunderschön Deine Winterelfe mit Katerchen. Klar tanzt sie nur im Frost. Kann ich mir gut vorstellen und wäre auch zum malen schön. Reizend gedichtet.

liebe Grüße,

Heidi

Margit Farwig (21.02.2014):
Liebste Heidi, das könnte schön ein Gemeinschaftswerk werden. Für Deinen Kommentar danke ich Dir herzlich. Liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Das ist wirklich allerliebst liebe Margit und malt die schönsten Bilder ...

lieber Gruß in die Nacht
von Waltraud

Margit Farwig (21.02.2014):
Dann ist es gut angekommen, liebe Waltraud, darüber freue ich mich. Danke und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

schönes Gedicht mit viel Fantasie geschrieben.

""Nun Winterelfe zittert nicht,
erst wenn durchs Eis sie langsam bricht,
wird daraus schnell ein "Eisgericht"

LG Dieter

Margit Farwig (21.02.2014):
Lieber Dieter, onnäh, so geht das nicht, eine Winterelfe niemals bricht ins Eis...son Sch...lach Herzlich, Margit

Bild vom Kommentator
In beeindruckender Tonalität, liebe Margit, hast du dem elfenhaften Inhalt deines Gedichts ein zauberhaftes Kleid verpasst. Es ist einfach nur gut! Herzlichst RT

Margit Farwig (21.02.2014):
Die Winterelfe flüstert mir gerade ins Ohr, sie möchte sich auch bedanken, lieber Rainer. Herzlich, Margit

Bild vom Kommentator
Einfach nur entzückend, liebste Margit, und schön, dass du dieses Gedicht voll Poesie hier eingefügt hast. Ich bin gegeistert und du hast mich erneut mit deiner leichten Feder überrascht, danke für diese "Winterelfe"!!!
Lieb grüßt dich deine Gundel

Margit Farwig (21.02.2014):
Liebste Gundel, die Elfen bringen immer wieder ihre Neigung zum Erfreuen hier ein. Dafür bedankt sie sich und ich mich herzlich. Liebe Grüße dir von deiner Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).