Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„So sei Mephisto ich...“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 23.02.2014

Lieber Hans,

fühlt sich der Lügner denn ertappt,
er nach Mephistos Strohhalm schnappt.. :-)
Klasse von dir dargebracht - wer hier gern das lyrische Ich sein mag, entlarvt sich dabei schon selbst..

Liebe Grüße
Faro


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 22.02.2014

Ich würde sagen, "bist schon ein sehr feiner Mensch Hans"!!! Doch zuweilen, da schwebt mir oft auch der Mephisto durch mein Kopf - bin ein offener Mensch und ja, zuweilen möchte ich schon dieser sein! Doch letztlich, siegt die Vernunft!!!Dir Grüße der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 22.02.2014

Hans, auktorial, welch klug gewähltes Wort,
gefällt, wie deine Poesie für immerfort.

(...hab dich übrigens in mein letztes Gedicht eingebaut)

LG von Bertl.


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 22.02.2014

Lieber Hans,

so lasse ich den Mephisto sprechen:" Das erste so, das zweite so und drum das dritt und vierte so und wenn das erst und zweite nicht wär, das dritt und viert wär nimmermehr. Grau teuerer Freund ist alles Theorie, doch grün des Lebens goldner Baum." Ich finde, obwohl ich mehr ein Schillerfreund bin, das hat Goethe wundervoll hingekriegt. Tolles Gedicht Deines.

liebe Grüße,

Heidi


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 21.02.2014

Ja, Mephisto, der gerissene Täuscher, verkauft sein Schlechtes immer als Gutes. Und der Mensch fällt zu oft darauf rein.

Ein tolles Gedicht!

Liebe Grüße
Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).