Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Winter-"Ausfall"“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abstraktes“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 03.03.2014

Lieber Paul,

und schreibst du ihm auch dies Gedicht,
den Herren Winter brauch ich nicht! :-)

Gut gereimt von dir
und nicht geschleimt von mir!

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (03.03.2014)

Brauchst ihn nicht zurück mehr holen: Auch mir bleibt er gern gestohlen! Merci, Faro!


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 03.03.2014

Ach Paul ich tu´s nicht gerne lach aber
ich muss dir widersprechen, so viel
Schneeräumen mussten wir schon viiiiiele
Jahre nicht mehr. Den Seilbahn und
Liftbetreibern hat wohl das Wetter einen
Streich gespielt weil es zu oft
geschneit hat. Bei uns sind in den
Hochtälern im ganzen bis zu 8 Meter
Schnee gefallen. Aber ja es gab kaum
Minus Grade. Lieben Gruß zu euch von
Anna

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (03.03.2014)

Liabe Anna, Ganz Deitschland hat koan Schnee. Heit war ma auf 1100m oiss grean! Schifoahrn kann ma eingli nimma (is eh fast nia ganga), obgsehgn vo a poar hohe Nordhäng im Schattn und auf da Zugspitz. So is im Lebm oiss ungleichmassi vateilt, gej? De Liftbetreiber jammern, de Kommunen san froh, es is, wia i's beschriebn hob. Nachts hamma so minus 3, dogsüba bis 14 Grod, Hasel, Birke Erle bliahn und Gerlinde und i rotzn und schneizn, ohne Augntropfn kemma mia ned aus. Wann's wenigstns regna moj daad!!! Liabe Griaß vo und zwoa an Eich zwoa!


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 02.03.2014

Paul, freuen wir uns auf den Frühling und noch mehr, vor allem auf die Rechnung Gas!!! Grüße Dir Franze

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.03.2014)

Wirb hasben viel Öl gespart... Merci, Franzl!


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 02.03.2014

Lieber Paul,
dein Titel ist gut und dein Gedicht sagt "ALLES! Dein letzter Satz nehme ich einfach mit:-)))
Liebe, sonnige Sonntagsgrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.03.2014)

Danke, Gundel! Wünsche Dir einen sonnigen Sonntag!


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 02.03.2014

Gar schelmisch hat er angeführt
wer dadurch Geld spart oder verliert.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.03.2014)

So war es gemeint, Hans! (;-)) Sei bedankt!


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 02.03.2014

...heut liest du dich ja mal ganz anders!
Toll geschrieben.
Frühlingsgruß innabwärts

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.03.2014)

Der Paul hat ja viele Seiten, gell? Gruß auch, Inn aufwärts!


Thefeather (thefeatherweb.de) 02.03.2014

Hallo Paul,

sehr schön Deine Schwarz-Weiß-Malerei!

Zur Faßnacht noch einen lustigen Kommentar -
nicht bös gemeint:

"Der Paul hat viele Seiten:
ob oben, unten, rechts und links,
doch hab vergessen vorne hinten
das sind ja sechs - jetzt stinkts!"

LG Dieter

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.03.2014)

Hihi - Danke, gelungen, hab ja viel Humor...


Ellaberta (Ladenspeldergooglemail.com) 02.03.2014

Lieber Paul,

ich find' den milden Winter schön
doch werde ich im Sommer seh'n
dass Mücken tausendfach mich stechen
man muss schließlich für alles blechen

Dein Gedicht finde ich super!
LG Christina

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.03.2014)

...Und ich finde Dein Spontanverslein nett! Ja die Mücken nfürchte ich auch! Sei bedankt, Chris!


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 02.03.2014

...Paul, und das übrig gebliebene Geld verschwindet in der Staatskassa.
LG von Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).