Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Wind“ von Günter Weschke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Günter Weschke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Tensho (eMail-Adresse privat) 04.03.2014

Hallo Günter,
es sollte auch immer ein Wind durch unsere Träume wehen.
Gruß Bernhard

 

Antwort von Günter Weschke (04.03.2014)

Wir müssen nur darauf achten, dass er nicht zum Sturm ausartet. Gruß von mir...Günter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).