Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Weltfrauentag, die Durchschnittsfrau“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 09.03.2014

Liebe Wally,

deshalb wurde ja dieser Frauentag geordert, wegen der Emantipation der Frau oder Gleichstellung, wenn man so will. Schön hast Du alles aufgezählt, was Frau alles tut. Gut, dass ich das total selbstbestimmt machen kann, was ich will. Ich habe das alles hinter mir und bin bei keinem Mann angestellt.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Wally Schmidt (09.03.2014)

Liebe Heidi, prima, dass du alleine alles machen kannst. Doch für viele Frauen, besonders in meinem Alter, ist das gar nicht möglich, weil sie vom Geld des Mannes abhangig sind.Das ist leider auch heute noch so. Dir einen schönen Sonntag wünscht dir Wally


cwoln (chr-wot-online.de) 09.03.2014

Liebe Wally,
da hast du vielen Frauen heute aus dem Herzen gesprochen. Auf ihr ruht nach wie vor die meiste Last, und wenn Frauen zusätzlich noch berufstätig sind, dann bleibt irgend etwas auf der Strecke. Sie sind dadurch überfordert,
auch wenn sie es nicht gerne zugeben.
Frauenschultern müssen immer noch das Meiste tragen....
Herzlich grüßt Chris

 

Antwort von Wally Schmidt (09.03.2014)

Liebe Chris, es ist so "normal",dass die Frauen immer auf ihren Schultern das Meiste tragen, dass es schon gar nicht mehr auffällt. Danke für deine Antwort und einen schönen Sonntag wünscht dir Wally


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 09.03.2014

Hallo Wally.

Ein Hoch allen Frauen
mir können sie trauen,
stets haben sie mein Respekt
das Essen fast immer schmeckt!!!

Sonntagsgrüße Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 08.03.2014

...für irgendetwas muss ja die Frau auch gut seiin, Wally;-)lach* super gereimt, lG von Bertl.

 

Antwort von Wally Schmidt (08.03.2014)

Lieber Bertl, du Schlingel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Liebe Grüsse Wally


Thefeather (thefeatherweb.de) 08.03.2014

Liebe Wally,

Je suis absolument d'accord avec ça.

Très bien écrit!

Je vous salue
Dieter

 

Antwort von Wally Schmidt (08.03.2014)

Lieber Dieter, danke für deine Antwort und schlafe gut lG Wally


Gisela Segieth (segieth.giselagmail.com) 08.03.2014

Liebe Wally, danke für die KLASSE Zeilen, die ich sehr gern las. Bitte lass mich nur ganz kurz ergänzen:

So, liebe Wally, wird's stets sein
denn wehe, er blieb mal allein
dann würd er sehn, der arme Mann
was seine Frau so alles kann.

All das, was ihm sonst nicht fällt auf
denn schließlich nimmt sie es in Kauf
alles zu regeln, stets aufs Neu
damit der Mann sich dran erfreu.

Und meistens schweigt die kluge Frau
er selbst, er nimmt's nicht so genau
Hauptsache ist, dass alles läuft
während der Mann sein Bierchen säuft.

Doch einmal ist es jedes Jahr
dass auch dem Manne wird sehr klar
dass er sein Fett von uns abkriegt
da dann die Frau den Mann besiegt.

Dafür ist dieser Tag gemacht
an dem der Frau die Seele lacht
und sie all das, was läuft nicht gut
mal äußerst, frech, aber mit Mut.

Mög es den Frauentag lang geben
denn er gehört zu unserm Leben
und lässt uns sein, so wie wir sind
doch nun verlass ich dich geschwind.

Hab einen recht schönen Frauenabend und eine wirklich gute Zeit an der Seite deines lieben Mannes. Ich wünsche es dir wirklich von Herzen. GlG Gisi

 

Antwort von Wally Schmidt (09.03.2014)

Liebe Gisela, wir wollen jetzt einfach den Frauentag für das ganze Jahr erklären, bist du sicher mit einverstanden. Ich denke oft, dass wir von der grossen Freiheit der Frau manchmal noch weit entfernt sind. Herzlich Wally


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 08.03.2014

Liebe Wally,
ein Hoch auf die Frauen und auch sehr aktuell.Die Frauen müssen sich stark machen und du hast es wundervoll im Gedicht verfasst.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Wally Schmidt (09.03.2014)

Liebe Hildegard, was mich an dem Frauentag etwas ärgert ist, dass meistens "nur" an diesem Tage von Frauen gesprochen wird.Jeder Tag im Jahr müsste ein Frauentag sein! Liebe Sonntagsgrüsse von Wally


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).