Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Emanzipiert“ von Silvia Pree

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Silvia Pree anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Tensho (eMail senden) 13.03.2014

Eine interessante Form. Gefällt mir gut.
Beste Grüße Bernhard

 

Antwort von Silvia Pree (13.03.2014)

Danke, war so eine Idee von mir. Mal was anderes. Lg Silvia


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 13.03.2014

Liebe Sylvia,

na zum Glück kann man da nur sagen. Das ist ja das Schlimme, dass die ewig Gestrigen nichts dazu lernen und immer noch glauben, wenn sie eine Frau haben, ist sie sein Sklave und er ihr Gebieter. Bin ich froh, dass ich so etwas nicht mehr habe. Jetzt tue ich, was ich will und das ist auch nichts Schlimmes. Aber das sind die Dinge, die mich interessieren und nicht dem Manne hinterher dienern. Soweit kommts noch, lach.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Silvia Pree (14.03.2014)

Interessanterweise finden manche Frauen noch immer ihr Glück darin - oder wollen es finden, liebe Heidi: Erziehung. Sollen sie - ihre Sache. Aber wenn wie in diesem Fall eine Frau sich weiterentwickelt, kann der Mann nicht immer Schritt halten. Das markiert oft das Beziehungsende... Liebe Grüße Silvia


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).