Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Katzenspeise“ von Heidrun Gemähling

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidrun Gemähling anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 15.03.2014

Genau - sie muss/will gelobt werden!
Habe dieselbe Erfahrung mit unseren Katzen gemacht...
GLG vom Paul

 

Antwort von Heidrun Gemähling (15.03.2014)

Hallo Paul, Lob für Mensch und Tier spornt zum Gutes tun an, danke und LG Heidrun


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 14.03.2014

Heidrun, bei den Katzen ist's so Sitte
und die tote Maus liegt in der Mitte.

*Lach* lG von Bertl.

 

Antwort von Heidrun Gemähling (15.03.2014)

Hallo Bertl, manch einer mag keine Reime, doch hast Du sie nett erweitert, LG Heidrun


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 14.03.2014

Liebe Heidrun, so freigiebige Katzen kenne ich auch: Mutter ist mal mit einem entsetzten Schrei aus dem Stiefel gefahren, weil eine tote Maus drin war....Eigentlich sollte man sich freuen, wenn die Katze so "sozial" denkt.
Liebe Grüße von Christa

 

Antwort von Heidrun Gemähling (15.03.2014)

Liebe Christa, das Erlebnis kann ich mir so richtig vorstellen, ich hätte auch so geschrien, bei einer toten Maus im Schuh. Da habe ich noch Glück, wenn sie nur auf der Türmatte liegen, einmal waren es drei Mäuse in gleiche Richtung gelegt. Katzen sind schon tolle Tiere, danke und liebe Grüße, Heidrun


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).