Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Blitz (Ein sehr spontanes Gedicht)“ von Bernhard Pappe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 21.03.2014

Lieber Bernhard

blitzschnell durchzuckte mich ein
"Blitzgedanke".., denn wie sagt der
Volksmund so schön.."der Blitz soll ihn
beim sch..treffen..."

Blitzmuntere Grüße

Gabriele

 

Antwort von Bernhard Pappe (21.03.2014)

Hallo Gabriele, dem füge ich lieber keinen blitzgescheiten hinzu. Danke fürs Kommentieren. LG Bernhard


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 16.03.2014

Ein Gedankenblitzt - lieber Bernhard - ein zündender!

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Bernhard Pappe (17.03.2014)

Guten Abend Faro, ich sage danke und hoffe, dass das eine blitzgescheite Antwort ist. Beste Grüße und einen schönen Abend Bernhard


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 15.03.2014

Lieber Bernhard,

Potz Blitz - rief einer:
und schon war der da,
traf ihn wie keiner,
krümmt ihm ein Haar.
Das wurde weiß
und kräuselte sich.
Kühlen mit Eis
half da nicht.

Auch spontan mit einem Gruß,
Irene

 

Antwort von Bernhard Pappe (15.03.2014)

Blitzgescheit oder blitzdumm, weiß man immer warum? Wer oder was man gerade ist, wenn einen das Leben gerade niederküsst? Ich weiß es nicht. Wohl auch nicht mein Gedicht. Liebe, spontane Grüße und ein schönes Wochenende Bernhard


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 15.03.2014

Hat mich doch der Blitz getroffen!
Und mein Ehering schmolz ab…
Frau meint, ich war bloß besoffen,
als ich ihn verloren hab…

Schädelweh hab ich seit Tagen!
Bin zum Doktor – laut geklagt…
- Könnt das Saufen nicht vertragen,
hat der doch zu mir gesagt!!!

Hab´s dem Pfarrer dann berichtet!
Der kichert in sich hinein:
„Das mi´m Blitz ist wohl gedichtet!“
Meint er. - „Lass das Flunkern sein!“

 

Antwort von Bernhard Pappe (15.03.2014)

Mein lieber Paul, hätt\' ich gewusst, dass du dich mit dem Blitz gepaart, hätt\' ich vielleicht mir mein Gedicht erspart. Vielleicht ist das so, vielleicht auch nicht; es ist in der Welt man ändert es nicht. Beim Saufen passieren halt komischen Sachen. Pass auf, dass nicht zu Haus die Blitze krachen. Danke für den tollen Kommentar und dir ein schönes und blitzfreies Wochenende. Bernhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).