Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Sahara - Sand“ von Paul Rudolf Uhl


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Paule
die Realität lustig beschrieben, gefällt mir gut, herzliche Grüße zu Dir, Karin Lissi
Bild vom Kommentator
Richtig Paul, auch ich erlebte diesen Sand schon auf den Inseln!!! Grüße Franz
Bild vom Kommentator
...solange kein Sand ins Getriebe kommt,
kann der Sahara-Sand ruhig trüben, was und wie er will, Paule.

LG von Bertl.
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,

ich kann mich auch noch erinnern, dass das mit der Sahara schon einmal war. Und genau, wie Du es so schön bedichtest, sind die Auswirkungen. Ich fand es heute und gestern auch so gedämpft, in lehmgrau. Irgendwie nicht so schön.

liebe Grüße,

Heidi
Bild vom Kommentator
Lieber Paul, ich kann mich auch noch erinnern, als es diese Saharastürme gab, die uns den Sand brachten. Hier war es bedeckt, aber wir hatten nicht so viel Sand abbekommen. Liebe Grüße Norbert
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,
ein ganz aktuelles Thema hast du für dein tolles Gedicht gewählt!
Wir waren mal mitten in einem roten Sandsturm in USA und mussten uns in ein Café flüchten. Die Sonne wurde dunkel. Es war beängstigend. Hinterher waren alle Autos mit dickem roten Staub bedeckt und an den Waschanlagen bildeten sich lange Schlangen. Der Sheriff durfte natürlich als erster !
LG Christina
Bild vom Kommentator
Das Fliegen wird zwar nicht behindert,
aber irgendwie ist da grad Sand im Getriebe.
LG Siegfried

Paul Rudolf Uhl (05.04.2014):
In der Sahara schon geritten bin ich an fernem Wüstenort und hab’ in der Oase Mitten ein Herz aus Sand geworfen – dort. 04.04.14 Bild

Bild vom Kommentator
Lieber Paul,
das ist in der Tat ein aktueller Wetterbericht und lässt aufhören! Du hast dein Gedicht mit guten Gedanken zum Ausdruck gebracht.
Liebe WE-Grüße schickt dir Gundel

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).