Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Asche zu Asche“ von Soeren Opel


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Soeren Opel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tod“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Soeren,

bei Beerdigungen wird es oft gesagt "Asche zu Asche", doch wurde der erste Mensch Adam vom Erdboden genommen wie es in 1. Mose 3 Vers 19, also aus Erdenstaub und wird im Todesschlaf wieder in die Erde gelegt, ruht dort bis zur "Auferstehung" wenn Jesus Christus wieder ruft und ein neues Leben beginnen kann (Johannes 5 Verse 27-29). Eine wirklich tröstende Hoffnung,

LG Heidrun
Bild vom Kommentator
"Denn Staub bist du, und zum Staub wirst du zurückkehren"?
(Dieser Text entstammt 1. Mose 3:19)

Adam (Hebräisch Ad ham = Mensch aus Erde) wurde aus Staub gemacht, er ist somit buchstäblich ein "Erdenmensch"
(Aus: Yahoo clever – Gute Frage -)

Deine Gedankenvorstellungen gefallen mir. Auch der Abschluss des Gedichtes ist irgendwie rührend, weil wahr: Der Erde wird nur das wieder zurückgegeben, was sie geborgt hatte, um den Menschen erschaffen zu können - ohne Zins - denn die Seele bleibt nicht im Staub zurück.
Diese nimmt einen anderen Weg nach dem Glauben...

Liebe Grüße
Renate
Bild vom Kommentator
Hallo Soeren, so fühl ich es auch und
doch tut es gut immer wieder in diesen
Gedanken bestärkt zu werden. Dank für
dein gelungenes Gedicht.
Es grüßt Stefamie
Bild vom Kommentator
Hallo Soeren,

ein stakes Gedicht voller Liebe und voller Zuversicht auf ein wie immer gewandeltes Sein jenseits des Todes. Es spricht mich sehr an.

Grüße von Irene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).