Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Wege deines Lebens“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

hermser (karstherrmanngooglemail.com) 13.04.2014

Hallo Marlene,

man sollte nie aufgeben, steckt man auch
in einem Lebenstal,
denn das Leben zu leben, ist eine schöne
Qual.
Lebt man mit Vernunft und Herzen,
besiegt man so manche Schmerzen.
Sehr schön
Gruß Karsten

 

Antwort von Marlene Remen (13.04.2014)

Hallo, Karsten, danke für deinen schönen Kommentar. Nein, aufzugeben hieße kapitulieren und das werde ich nicht, ganz gleich, was noch kommt. Liebe Grüße zu dir von Marlene


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 13.04.2014

Liebe Marlene,
ein berührendes Gedicht und mit Herz und Liebe einfühlsam beschrieben! Der Glaube an die Liebe kann neue Hoffnungen bringen und in der Liebe ist alles möglich, denn sie ist die größte Macht!
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Marlene Remen (13.04.2014)

Liebe Gundel, danke für deinen lieben Kommentar. Ich hoffe, daß die Liebe zu meiner Familie mir die nötige Kraft gibt. Liebe Grüße zu dir sagt dir Marlene


unicornorange (freizeitpferdehofweb.de) 12.04.2014

Die Liebe wird siegen, immer wieder ,
immer wieder und nach verzweifelten
Momenten um so stärker auferstehen.
Mit lieben Grüßen Stefanie

 

Antwort von Marlene Remen (13.04.2014)

Liebe Stefanie, an der Liebe zweifele ich nicht, nur an der Zukunft. Dankeschön für deinen lieben Kommentar sagt dir Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).