Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der hübsche Stolz der Osterglocken“ von Michael Reißig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Michael Reißig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de) 14.04.2014

Hallo Michael, wie immer gespickt mit gothic-mäßig dräuenden Worten scheint dein Gedicht einen Weg der Erlösung aufzuzeigen. Frohe Ostern wünscht dir dein Dichterkollege Patrick Rabe

 

Antwort von Michael Reißig (15.04.2014)

Hallo Patrick, das sollte es auch. Ich danke dir sehr für den netten Kommentar und wünsche dir ebenfalls Frohe Ostern! LG. Michael


Night Sun (m.offermannt-online.de) 14.04.2014

Lieber Michael, die nach grauen Wintertagen frühlingsheiter blühende Narzisse scheint nach dem Welken ein trauriges Ende auf der Schubkarre zu finden, mit welcher der Gärtner die welken Triebe aus dem Beet entfernt. Mitunter treffen diese Zeilen auch auf menschliche Schicksale zu. Liebe Grüße, Inge

 

Antwort von Michael Reißig (15.04.2014)

Liebe Inge, ich danke dir sehr für den interessanten ausführlichen Kommentar und wünsche dir von ganzem Herzen ein frohes besinnliches Osterfest im Kreise deiner Lieben! LG. Michael


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 14.04.2014

...wie ein alter Klassiker hast du das geschrieben, Michael, gefällt mir gut!
LG von Bertl.

 

Antwort von Michael Reißig (15.04.2014)

Hallo Adalbert, wie ein alter Klassiker, ist vielleicht ein wenig übertrieben, dennoch freut mich sehr, dass dir mein Gedicht so gefallen hat. Herzlichsten Dank für den schönen Kommentar! Frohe Ostern und LG. von Michael!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).