Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Geschenk zum Muttertag“ von Georges Ettlin

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georges Ettlin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Muttertag“ lesen

Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 09.05.2014

Lieber Georges,

ein feines Muttertags-Geschenk, so froh und locker und gefällt mir.
Mein Kurz-Gedicht/Elfchem zum Muttertag kommt aus der Natur und passend zum Mai:

Erinnerungen
Maiglöckchen blühen
dicht am Birkenhain
lieber Blumengruß zum Muttertag -
Naturfreude

Liebe Maiengrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Georges Ettlin (09.05.2014)

Guten Tag, liebe Gundel!-)) Elfchen sind wie in Honig getauche Ameisen: Sie schmecken süss und kribbeln beim Abgang wie süsser Wein (schmunzel*) Lieben Dank für Dein schönes Kurzgedichtchen. Liebe Grüsse der lieben Gundel von Georges


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).