Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„> > > S p i e g l e i n - S p i e g l e i n . . . < < <“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 11.05.2014

Liebe Ilse, Charakter überdauert äußere Schönheit, es kommt auf die innere des Wesens an. Liebe Wochenendgrüße sendet dir und Horst Inge

 

Antwort von Ilse Reese (11.05.2014)

Liebe Inge! Leider lassen sich viele Menschen durch das Äußere täuschen und haben dann vieles zu bereuen. Ich danke dir schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 10.05.2014

Hier liebe Ilse brauche ich nicht viele Worte. Absolute uneingeschränkte Zustimmung!!! Ich achte mehr auf diese Werte, die man nicht sehen kann, doch fühlen und dies mit der Seele!!! Klasse und Chapeau!!! Liebe Grüße Horst und Dir der Franz mit meinem Herzblatt Monika

 

Antwort von Ilse Reese (11.05.2014)

Lieber Franz! Genauso denke ich auch; so hat man wenigstens wenig zu bereuen. Aber Enttäuschungen können nicht ausgeschlossen sein. Hab vielen Dank und lasst euch herzlich grüßen von Horst + Ilse


Musilump23 (eMail senden) 10.05.2014

Liebe Ilse, lieber Horst,
mit klar formulierten Charakteren und Gefühlen, ist harmonische Ordnung und Güte einfach eure
Bühne. Die Schönheit steht hier oft in einem fahlen Licht zur Intelligenz. Auch die geblähten
Schönfärbereien erheben sich nur zu einer momentanen Deutungs-Hoheit.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Ilse Reese (10.05.2014)

Lieber Karl-Heinz! Wer in der Jugend nur Schönheit aufzuweisen hat, ist im Alter ein erbärmicher Mensch. So lautet die Wahrheit. Ich danke dir schön für deinen netten Kommentar und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 10.05.2014

ein starker Trost...Wenn wir auch äußerlich ´welken´ - im Kopf werden wir
zunehmend immer heller...(na ja, meistens...)))

Gefällt mir, Ilse.

Grüße Euch Beiden von Ralph, der einstweilen - zusammen mit Heidi - bei
den Kurzgeschichten werkelt.

 

Antwort von Ilse Reese (10.05.2014)

Lieber Ralph! So sollte es sein; im Alter wird man weise. Ich danke dir schön uns wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

Tina Regina (eMail senden) 10.05.2014

Wieder so wahr liebe Ilse.

Liebe Grüße zu Euch

 

Antwort von Ilse Reese (10.05.2014)

Liebe Elke! Erfahrung spricht auch daraus und Realität. Ich danke dir schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 09.05.2014

...Ilse, auch der Spiegel wird mit der Zeit stumpf, deine Seele bleibt dafür aber ewig jung.
LG von Bertl.

 

Antwort von Ilse Reese (10.05.2014)

Lieber Bertl! Danke für das Kompliment; das ist mir die Hauptsache, dass meine Seele jung bleibt. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 09.05.2014

Liebe Ilse,
doch ich schaue gerne in Gesichter. Was
ich dabei sehe, sind die Augen. Komisch
das "Andere" sehe ich erst viel später.
Gesichter haben mich immer, als ich sie
in meine Batiken verewigt haben mich
immer sehr fasziniert.
Dir eine gute Nacht wünscht Wally

 

Antwort von Ilse Reese (10.05.2014)

Liebe Wally! Sicher sind Gesichter interessant, besonders die der älteren Menschen. Hab vielen Dank und sei herzlich gegrüßt von Horst + Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 09.05.2014

Liebe Ilse, lieber Horst,
die Seele ist es, die einen Menschen schön machen kann. Alles andere ist nur Fassade. Das konnte ich auch schon oft erfahren.
Lieber Abendgruß von Chris, die ihre anstrengende Woche beendet hat.

 

Antwort von Ilse Reese (10.05.2014)

Liebe Chris! Das ist die Wahrheit und gleichzeitig meine Erfahrung. Hab vielen Dank und erhole dich gut. Herzliche Grüße schicken dir Horst + Ilse


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 09.05.2014

Liebe Ilse, ein ansprechendes Gedicht,
das sich lohnt, verinnerlicht zu werden.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Ilse Reese (10.05.2014)

Lieber Hans-Jürgen! Davon bin ich überzeugt. Wer in der Jugend nur Schönheit aufzuweisen hat, ist im Alter ein erbärmicher Mensch. Vielen Dank sagen dir mit herzlichen Grüßen Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 09.05.2014

Liebe Ilse, lieber Horst,

doch ich schau schon ins Gesicht. Aber nicht wegen der Schönheit, sondern ich hoffe an den Augen doch ein bisschen zu erraten, wes Geistes Kind dahinter steckt. Manchmal ist es hilfreich. Aber man sollt erst immer zurückhaltend sein, wenn man neu einen Menschen kennen lernt. Wie lautet der schöne Mädchenalbum-Spruch: " Schenk nicht jedem dein Vertrauen, der da sagt, er sei dein Freund, denn ins Herz kannst Du nicht schauen, ob es ehrlich ist gemeint." lach, aber was Wahres ist dran. Ich habe immer festgestellt, dass ein schönes Gesicht, dessen Wesen aber dumm,fies und tröge ist, besonders hässlich ist. Gutes Thema.

liebe Grüße,

Heidi

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (10.05.2014)

Liebe Heidi! Ein schönes Gesicht sagt gar nichts aus; die Augen schon eher. Aber man muss sich damit auskennen. Wer in der Jugend nur Schönheit aufzuweisen hat, ist im Alter ein erbärmicher Mensch. Ich danke dir schön und sei wieder herzlichst gegrüßt von Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 09.05.2014

Liebe Ilse,
ein schöner Klartext und das sind unsere Erfahrungen und so wahr, dem ist nichts hinzuzufügen.
Ich wünsche euch ein sonniges WE.
Liebe Grüße von Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (10.05.2014)

Liebe Gundel! Hab vielen Dank für deinen eindeutigen Kommentar. So ist halt das Leben und seine Menschen. Ich danke dir vielmals und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).