Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„AM MUTTERTAG“ von Christine Wolny

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christine Wolny anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Muttertag“ lesen

anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 13.05.2014

Ab und zu eine kleine Aufmerksamkeit ist
mir lieber als den Muttertag mit Pauken
und Trompeten zu feiern liebe Chris. Ich
glaube da sind wir uns einig.Schön hast
du das eingestellt, ich freue mich.
Lieben Grüße Anna


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 12.05.2014

Liebe Chris,

es ist eigentlich schön der Mutter einen
Tag zu widmen. Lieben jedoch sollte man
sie jede Minute.

Sehr nett dein Gedicht,

Liebe Grüße von
Karl-Heinz


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 11.05.2014

Liebe Chris,
ein feines Werk zum Muttertag und gute Erfahrungen. Hab einen sonnigen Tag.
Liebe Maiengrüße schickt dir Gundel


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 11.05.2014

Liebe Chris!

Blumen brauchte ich keine; über ein liebes
Wort hätte ich mich schon gefreut.
Du hast Recht und lass dich wieder herzlich
Grüßen von

Horst + Ilse


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 11.05.2014

meine Muttmutt darf heute die Füße hochlegen, Chris...und nicht nur heute,
denn sie ist nicht mehr so fit. Drum
springt Sohnemann in die Presche, wo´s geht...

Schöne Zeilen und das dazu passende,
gut arrangierte Foto.

Grüße schickt Ralph, der bei den Kurzgeschichten werkelt.


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 11.05.2014

Liebe Christine,
ich halte nichts von "vorgeschriebenen'
Gedenktagen. Für mich ist es ein
Bedürfnis an meine Mutter zu denken.
Auch finde ich schön wenn kleine Kinder
der Mama ein paar selbstgepflücke
Blümchen bringen. Alles andere ist
Geschäftemacherei.Leider!
Dir einen schönen Sonntag wünscht dir
herzlich Wally
( meine Mutter ist schon vor 36 Jahren
an qualvollem Krebs gestorben)


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 11.05.2014

So ist es und meine Gedanken gab es ja schon gestern!!! Muttertagsgrüße Dir und Wundervoll Chris!!! Franz


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 11.05.2014

Liebe Christine, ein sehr verständnisvolles Gedicht. Man kann den Dank und die Liebe zur Mutter nicht an diesem einen Tag festmachen.
Ich wünsche Dir selbst noch einen schönen
Mutter-Sonntag.

LG Hans-Jürgen


nanita (c.a.mielckt-online.de) 11.05.2014

Liebe Chris,
das ist ein wunderschönes
Muttertagsgedicht, das mich leider daran
erinnert, dass ich nur Toten gedenken
kann. Aber das tue ich auch nicht nur
heute.
Einen vergnügten Sonn-und Muttertag
wünscht Dir
Christiane


Night Sun (m.offermannt-online.de) 11.05.2014

Liebe Chris, Blumen sind ein Zeichen der Dankbarkeit gegenüber der Mutter wie dieser schöne Farbenstrauß in deinem Gedicht. Sonntagsgrüße sendet dir Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).