Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Sein eigener Mörder“ von Robert Nyffenegger


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Bild vom Kommentator
Lediglich wenn es missglückt, dann gibt es die Strafe in der verriegelten Abteilung!!! Schmunzelgrüße Dir Robert der Franz
Bild vom Kommentator
Aber Robert, Selbstmörder kommen doch
nicht in den Himmel ... und auch nicht
auf den Friedhof... aber draußen vor den Mauern singen die
Nachtigallen genauso süß ... LG Inge hg

edreh

21.05.2014
Bild vom Kommentator
Lieber Robert,
tiefsinnige Satire mit drei
treffenden Aussagen!
Liebe Grüße
Bernd
Bild vom Kommentator
Lieber Robert,
Im Moment fühlt er sich wahrscheinlich befreit und erlöst. Könnte allerdings sein, dass er den Schritt später bereuen würde, - aber zu spät...
Lieber vorher gründlich überlegen, was sich lohnt, meint Christa
Bild vom Kommentator
...manch einer beendet sein Leben,
weil Qualen, die sollte es nicht auch noch geben.

Robert, das ist ein heikles Thema, lG von Bertl.
Bild vom Kommentator
Der hatte wohl die Schnauze voll
wie dasmanchmal schon seien soll!

Ohne Satire ist die welt nicht zu ertragen!

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).