Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„+++TODESANZEIGE+++“ von Manfred H. Freude

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Manfred H. Freude anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tod“ lesen

nobody (eMail unbekannt) 21.03.2004

ich find das ist richtig gut geschriebn, das bringts so richtig aufn punkt!!!

 

Antwort von Manfred H. Freude (14.10.2004)

Hallo Nobody
danke für deinen Kommentar.
Die Todesanzeige wird selten von einem selber gelesen.
Dann ist bereits alles vorbei.
Am besten ist mean schreibt sein letztes Gedicht noch zu Lebzeiten.
Gruß Manfred


wolfgang danny weber (eMail unbekannt) 21.03.2004

schön gesagt - ich hätte es nicht so gut hinbekommen ! ich sehe das genau wie du - bis auf den letzten satz: was man im tod nicht mag, dagegen kann und sollte man im leben noch was tun. und lieber heute als morgen.

 

Antwort von Manfred H. Freude (14.10.2004)

Hallo Danny
Der Text zeigt natürlich, viele hoffen einmal im Feulleton zu stehen, aber leider kommt man erst in die Zeitung mit der Todesanzeige und dann. Da haben nur die anderen etwas davon.
Er war ein prima Mensch und schrieb schöne Gedichte.
Danke

Freude


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).