Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Herzlichen Dank an Alle“ von Robert Nyffenegger


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Bild vom Kommentator
oh, das ist böse schwarz, aber soo wahr, lieber Robert.
ich habe meine Hüften kaputt,war immer sehr sportlich, Kampfsport- war echt Mord für meine falsch eingehängten Hüften. Aber wer sagte einem das damals schon?
heute achte ich auf morderaten Sport, Radfahren, schwimmen und natürlich laufen mit den Hunden, so lange ich eben kann. Der ganze Soprtwahnsinn, ja, du hast recht...
LG von Monika

Robert Nyffenegger (13.06.2014):
Liebe Monika, danke für Deinen Kommentar. Ich staune immer wieder wie bald 80jährige noch vollen Leistungssport erbringen wollen, obwohl sie im täglichen Leben keine Beschwerden haben, wird der Meniscus inspiziert, Bänder verkürzt etc. Einen Chirurgen findet sich immer und die Ops.Kosten werden von der Allgemeinheit übernommen.Herzlich Robert

Bild vom Kommentator
...Robert, ich hätte dich viel jünger als mich eingeschätzt.
(Hinweis: 3. Zeile hast bei in ein n zuviel)
LG von Bertl.

Robert Nyffenegger (11.06.2014):
Hallo Bertl, danke für Deinen Kommi. Du siehst also: Alter schützt vor Torheit nicht.Das mit dem in/nn werde ich korrigieren, war mir auch nicht sicher trotz Google Recherche. Herzl. Robert

Bild vom Kommentator
„Froh und heiter, geht´s immer weiter!“!!! Gern` gelesen Robert der Franz

Robert Nyffenegger (11.06.2014):
Danke Franz, nehme es mir natürlich zu Herzen. LG Robert

Bild vom Kommentator
nix zu danken...Das nächste eiserne Teil im
Leib zahl ich sogar aus eigener Tasche. Mußt nur nachweisen, daß das harter Kruppstahl und kein quietschendes Alublech ist...)))

Robert, Dein Humor ist unkaputtbar, auch
wenn alles andere ´drumrum´ schon morsch wird...)))
Jap.

Ralph

Robert Nyffenegger (11.06.2014):
Ralph, hab Dank für Kommentar. Also bei mir ist jetzt alles ersetzt. Vorgesehen ist bloss noch ein Haarimplantat, Korrektur der abstehenden Ohren, auch das Schielen wird noch behoben und ein Viagradepot für die nächsten Jahre. Herzlich Robert

Bild vom Kommentator
"No sports" soll schon Churchill gesagte
haben, lieber Robert. Warum nur hat ihm
niemand zugehört?
Schmunzelgrüße sendet
Christiane

Robert Nyffenegger (11.06.2014):
Liebe Christiane, das war auch mein Lebensmotto, schliesslich habe ich Churchill in personam bei seiner Rede in Zürich noch erlebt. Herzlich Robert

Bild vom Kommentator
Lieber Robert, ein tolles, selbstironisches Gedicht von Deinen
Malaisen.
Lass Dich bitte nicht verletzen,
wenn sie frei die Knolle setzen.
Ich lese interessiert, was mir mit fast
74 Jahren auf dem Buckel noch so passieren kann.

LG Hans-Jürgen
LG Hans-Jürgen

Robert Nyffenegger (11.06.2014):
Hans-Jürgen, herzlichen Dank für Deinen Kommi. Ja, da steht noch vieles an Ist so üblich ja beim Mann Denk bloss an die Prostata Die machts bloss noch pro rata. Herzlich Robert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).