Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vollmondnächte“ von Irene Beddies

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Beddies anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 21.06.2014

Gefällt mir Irene - Grüße der Franz


readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de) 20.06.2014

Liebe Irene, was für ein schönes Gedicht, so zart... Vollmond kommt immer wieder! Liebe Grüße dein Patrick

 

Antwort von Irene Beddies (21.06.2014)

Lieber Patrick, Vollmond kommt immer wieder, ja, hoffentlich in dieser Form auch für dich eines nicht zu fernen Tages. Liebe Grüße zum Wochenende, deine Irene


Night Sun (m.offermannt-online.de) 19.06.2014

Liebe Irene, unvergesslich solche Vollmondnächte zärtlicher Vertrautheit. Liebe Grüße, Inge

 

Antwort von Irene Beddies (21.06.2014)

Liebe Inge, du hast so recht! Ein sonniges Wochenende wünscht dir Irene


thom (Thomanek-Projekteweb.de) 19.06.2014

Liebe Irene, mit dem Mond, der am Himmelzelt thront, hat es so seine Bewandnis. Schön hast du das beschrieben. Alles Liebe und Gute für dich Irene, dein Klaus

 

Antwort von Irene Beddies (19.06.2014)

Lieber Klaus, ..der Mond schaut gerne zu, wenn zwei miteinander vertraut werden. Gutes und Liebes für dich zurück, deine Irene


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 19.06.2014

Liebe Irene,

voll Zartheit diese Liebesszene der Vergangenheit, die im Traum wieder wahr wird. Zauberhaft hast Du sie erzählt.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Irene Beddies (19.06.2014)

Liebe Heidi, die Szene, die der Mond beobachtet hat, soll für viele Menschen wahr werden...und nicht nur im Traum. Liebe Grüße, Irene


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 19.06.2014

Atmosphärisch stark durch eine gelungene
Wortwahl, liebe Irene. Wenn Inhalt und
Form stimmig sind, wird es meistens gut.
Herzlich grüßt dich RT.

 

Antwort von Irene Beddies (19.06.2014)

Lieber Rainer, nicht nur wenn Worte und Form stimmen, wird das Gedicht gut. Auch wenn die Szene im Mondenschein stimmt, wird alles gut. LG Irene


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 19.06.2014

...Irene, und der Mond sieht gerne zu.
LG Bertl.

 

Antwort von Irene Beddies (19.06.2014)

Ja, Bertl, das tut er und freut sich am Schauspiel. LG Irene


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 19.06.2014

heut nur mal kurz zu Irene und dann ab, in die Sonne...
Immer wenn der Mond aufsteigt, ist er nah
wie nie - eine sehr ergreifende Vorstellung, die ich an Deiner Lyrik immer
und immer wieder mag!

Lieben Gruß schickt Dir
Ralph

 

Antwort von Irene Beddies (19.06.2014)

Lieber Ralph, ...wenn der Mond die Szene beobachtet, ist die Erfüllung nah...so hoffe ich wenigstens für alle Liebenden. Liebe Grüße in den Abend sendet Dir Irene


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 19.06.2014

Oh wie schön, liebe Irene! Vollmond, Liebe, Romantik... alles beisammen, wovon man träumen möchte...
Liebe Grüße von einem Sonnentag, deine Christa

 

Antwort von Irene Beddies (19.06.2014)

Liebe Christa, ..davon zu träumen ist immer wieder schön. Liebe Grüße auch von Patrick, mit dem ich mich heute getroffen habe, deine Irene


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 19.06.2014

Liebe Irene,
ich kann nichts weiter sagen, als dass mir dein Gedicht sehr gefallen hat. Und weitere schöne Lebenserfahrungen gönne ich dir auch. Dann trifft mich mal ein reflektierter Lichtstrahl.
Liebe Grüße, dein Andreas

 

Antwort von Irene Beddies (19.06.2014)

Lieber Andreas, ein reflektierter Lichtstrahl soll dich heute treffen in Form von Grüßen, die Patrick mir mitgegeben hat. Ich habe ihn heute Nachmittag getroffen. Einen guten Abend wünsche ich dir, deine Irene


Bild Leser

Tina Regina (eMail-Adresse privat) 19.06.2014

Dieser Moment wenn sich die Finger
ineinader verflechten ... voller
Sinnlichkeit. Wie Deine Zeilen
LG Elke

 

Antwort von Irene Beddies (19.06.2014)

Ja, so hat es der Mond auch gesehen und dazu gelächelt. LG Irene


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 19.06.2014

Liebe Irene,

nicht nur als Freund des (vollen) Mondes will mir dein Liebesgedicht - ja es ist für mich ein Gedicht der Liebe - gefallen... besonders der letzte Vers ist so etwas von bildhaft...

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Irene Beddies (19.06.2014)

Lieber Faro, das ist durchaus als Liebesgedicht geschrieben worden. Man kann sich das, was der Mond noch sieht, ausmalen... Herzlich, Irene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).