Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Verleiten lassen?“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsicht“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 26.06.2014

Lieber Hans,


nicht immer nur pragmatisch zu sein, sondern auch doch dem Gefühl nachzugeben, ist manchmal gar nicht schlecht. Manche Menschen haben Antennen und die schlagen gut an. Dann allerdings sollte man doch noch den Verstand zu Rate ziehen. Beides ist hilfreich.

liebe Grüße,

Heidi


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 26.06.2014

Sich nicht hinreißen lassen, "Unbedachtes" in einem Aufwall der Gefühle zu äußern, ist manchmal sehr schwer, wenn sich die erste Emotion "befreien" will... Es gehört eine Selbstüberwindung/Selbsterziehung dazu, seinen Gefühlen nicht sofort nachzugeben, und das lernt man durch eigene Erfahrung.

Die Verse sind absolut stark. Wer sich danach verhält, besitzt eine große Reife...

Liebe Grüße von Renate

Ein sehr


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 26.06.2014

Ganz tolles Verslein,Hans!
Begeistert
der Paule


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 26.06.2014

...Hans, du hast Recht, denn was dir dein Herz sagt ist nicht immer richtig.
Das meint mit freundlichen Grüßen, Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).