Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Abenteuerlust“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Ellaberta (Ladenspeldergooglemail.com) 01.07.2014

So ein herziges Kätzchen, liebe Helga!
Katzen lieben Koffer, das ist klar.
Sie spüren, dass etwas in der Luft liegt und wollen nichts verpassen.
Ein ganz niedliches Gedicht, gefällt mir!
Liebe Grüße
Christina

 

Antwort von Helga Edelsfeld (02.07.2014)

Liebe Christina, ..ja stimmt, meine Katzen belegen immer das Reisegepäck, aber auch deshalb, weil sie nicht wollen, dass wir wegfahren. Hier habe ich spontan ein älteres Foto bedichtet, als es mir wieder in die Hände fiel. Vielen Dank für deinen lieben Kommi. Herzliche Grüße, Helga


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 01.07.2014

Liebe Helga,
ob Mensch oder Tier, die Reiselust ist allen gegeben.Das Foto ist ja bezaubernd.
Herzliche Grü0e von Hildegard

 

Antwort von Helga Edelsfeld (02.07.2014)

Liebe Hildegard, dieses Foto ist schon älteren Datums, aber ich habe es ganz spontan bedichtet, als es mir kürzlich wieder in die Hände fiel. Vielen Dank für deine lieben Zeilen. Herzliche Grüße, Helga


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 01.07.2014

Liebe Helga!

Die Abenteuerlust gibt es bei Mensch und Tier.
Vielleicht wäre sonst das Leben zu eintönig.
Schön, wer noch soviel unternehmen kann.
Herzliche Abendgüße schicken dir

Horst + Ilse

 

Antwort von Helga Edelsfeld (02.07.2014)

Liebe Ilse, lieber Horst, ich bedanke mich herzlich fürs Lesen und Kommentieren. Schicke liebe Grüße aus Salzburg zu euch, Helga


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 01.07.2014

Liebe Helga,

sehr schön Kätzchen auf Reisen
auf ihren Pfoten, den leisen,
weil es ihr Bestreben
Abenteuer zu erleben.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (02.07.2014)

Lieber Karl-Heinz, ich bedanke mich herzlich für deinen netten, gereimten Kommentar und schicke liebe Grüße aus Salzburg, Helga


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 30.06.2014

"Ein jeder Werber weiß genau,
als Blickfang gut: Tier, Kind und Frau."
Das, liebe Helga, ist zu deinem schönen
Werk zu sagen, weil es mir gefiel.
Herzlichst RT

 

Antwort von Helga Edelsfeld (02.07.2014)

...das weiß ich doch, lieber Rainer, bin ja mit einem Marketing und PR - Mann verheiratet. Aber ich bin keine Kommentare-Sammlerin, das ist mir nicht so wichtig. Komme selbst ja auch nicht so oft zum Lesen und Kommentieren, da mir aufgrund vielseitiger Interessen und ehrenamtlicher Engagements die Zeit dazu fehlt. Ich schreibe, weil es mir Freude macht und wenn meine Texte und Fotos ankommen, freut es mich doppelt. Dein Kommentar hat mich jetzt erfreut! Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 30.06.2014

Ganz allerliebst, liebe Helga, Katzen sind ja so süß, besonders wenn sie noch jung sind. Danke für dieses Werk...
LG Margit

 

Antwort von Helga Edelsfeld (02.07.2014)

Liebe Margit, wie schön, dass ich mit diesem - schon etwas älterem - Foto meiner Katze Gini und meinem spontanen kleinen Gedicht dazu Freude bereiten konnte. Vielen Dank für deinen netten Kommi. Herzliche Grüße, Helga


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 30.06.2014

Liebe Helga,

die Abenteuerlust treibt's Kätzchen an,
mich auch bei dieses Bildes Anblick.
Doch ach, es ist nicht mein Geschick,
fehlen doch Bahn, Schiff, Aeroplan.
Gute Reise, Katzenkind!
Komm aber wieder dann geschwind.

Liebe Grüße aus dem Norden
Irene

 

Antwort von Helga Edelsfeld (02.07.2014)

Liebe Irene, vielen Dank für deinen lieben und gereimten Kommentar, der mich sehr gefreut hat. Herzliche Grüße, Helga


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 30.06.2014

Die Träume eines Katzenkindes!
Sie sind durch einen Sprung in den Garten schneller zu erfüllen als bei Menschenkindern...

Text und Bildchen harmonieren wunderbar und haben mich schmunzeln lassen, liebe Helga.

Einen lieben Gruß zu dir von Renate

 

Antwort von Helga Edelsfeld (30.06.2014)

Liebe Renate, ...ja, so ist es! Hatte nur so die Idee, den alten Schnappschuss von meiner damals 3 Monate alten Katze Gini zu bedichten. Habe gerade deinen Rekommentar zu "Miss Gunst" erhalten und möchte noch ergänzend sagen, dass ich mir halt auch immer Gedanken mache, warum Menschen so sind, wie sie sind! Dein Wortspiel fand ich sehr kreativ! Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang, Helga


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 30.06.2014

Recht hast, kleine Miez, aber passgut auf dich auf und nimm dich vor bösen Hunden in Acht :-))
Liebe Grüße von Christa

 

Antwort von Helga Edelsfeld (02.07.2014)

Liebe Christa, vielen Dank für deinen netten Kommi, der mir ein Lächeln schenkte. Herzliche Grüße, Helga


cwoln (chr-wot-online.de) 30.06.2014

Liebe Helga,

wer hat denn da die Abenteuerlust?
Meine Katze spürte immer, wenn ich fort wollte. Sie wich nicht vom Koffer.
Und da tat sie mir leid, denn scheinbar wusste sie um das Alleinsein...
Süßes Gedicht und Foto.
Gruß v. Chris

 

Antwort von Helga Edelsfeld (30.06.2014)

Liebe Chris, das ist ein altes Foto und zeigt meine Katze Gini als abenteuerlustiges Kätzchen mit 4 Monaten. Hatte nur so die Idee, diesen Schnappschuss zu bedichten, aber es stimmt, Katzen spüren genau,wenn man wegfährt. Unsere legen sich dann z.B. auf das Reisegepäck und protestieren. Liebe Grüße und schönen Wochenanfang, Helga Bei uns schüttet es seit gestern Abend wie aus Kübeln!


Bild Leser

hansl (eMail senden) 30.06.2014

Liebe Helga,

das ist mir ein schönes - weil lebensfrohes Gedicht, das die Lust auf Neues GROß schreibt :-))

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Helga Edelsfeld (30.06.2014)

Lieber Faro, habe in alten Fotos gestöbert und ganz spontan diesen Schnappschuss von meinem damals ca. 3 - 4 Monate alten, abenteuerlustigen Kätzchen bedichtet. Liebe Grüße und vielen Dank für deinen Kommi, Helga


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 29.06.2014

A L L E R L I E B S T, liebe Helga, dein Gedicht und Foto, eine süße Katzenlady:-)))
Nächtliche Miaugrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Helga Edelsfeld (30.06.2014)

Liebe Gundel, dieser Schnappschuss ist nicht neu und zeigt meine damals ca. 3-4-Monate alte Katze Gini. Habe gestern in alten Fotos gestöbert und dann ganz spontan dieses Foto bedichtet. Vielen Dank für deine lieben Zeilen. Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang, Helga


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 29.06.2014

...ist das lieb, Helga;-) das Kätzchen, der alte Koffer, eine wahre Rarität, erinnert mich an meine Kindheitstage und die liegen schon ewig lang zurück. LG von Bertl.

 

Antwort von Helga Edelsfeld (30.06.2014)

...das Foto ist nicht neu Bertl und zeigt meine Katze Gini als unternehmungslustiges Kätzchen von 3 Monaten. Hatte einfach spontan die Idee, den Schnappschuss zu bedichten. Der alte Koffer gehört meinem Mann und dient zur Aufbewahrung und zum Transport der "Flohmarkt- Sachen". Aufgrund nostalgischer Gefühle haben wir ihn bis jetzt noch behalten. Liebe Grüße und danke für deinen Kommi, Helga


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 29.06.2014

so, nun mal ganz ohne Flappserei, Helga...Wenn die Mieze mit will, denn
mal fix den Katzenkoffer holen - nee,
gibts ja nicht - also Körbchen mit
Aussicht...
Süß, Dein Gedicht. (deine Wusche?
Wenn ja - die adoptier ich auf der
Stelle!)))

Grüße von Ralph

 

Antwort von Helga Edelsfeld (30.06.2014)

Lieber Ralph, dieses Foto ist nicht neu und zeigt meine Katze Gini als 3 Monate altes Kätzchen. In diesem Alter sind die Tiere einfach süß und zum Knuddeln. Hatte ganz spontan die Idee, den Schnappschuss zu bedichten. Vielen Dank fürs Kommentieren. Liebe Grüße, Helga


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).