Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„So kann es doch nicht weitergeh'n“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wünsche“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 13.07.2014

Es kann nur noch besser werden Wally! Hoffnung!!! Grße euch beide der Franz


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 12.07.2014

Der Juli ist schon bald gegessen
und hat nur vor, uns einzunässen.
So haben wir ja nicht gewettet!
Ab Sonntag will ich Sommer spüren,
hab' keine Lust, noch zu erfrieren.
Mit Halsentzündung lieg ich im Bett,
Herr Sommer, das find' ich gar nicht nett!

Dieses wechselhafte Wetter hat mir wieder ziemlich zugesetzt. Du hast also Recht, dich mal heftig zu beschweren.

Liebe Grüße von Renate


hsues (hsues_47web.de) 11.07.2014

Liebe Wally bleib geduldig, er kommt zwar nach der Pause wieder, aber dann bleibt er! Und es hat sich gelohnt zu "meckern"! Herzl., Heino.


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 11.07.2014

Liebe Wally,

Mach einen Trip nach Kanada,
die große Hitze ist schon da.
sollte das Wasser alle sein,
schenken wir einen Pils uns ein.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

 

Antwort von Wally Schmidt (11.07.2014)

Lieber Karl- Heinz, ist mir zu weit bis Kanada. War zig mal in USA, jetzt ist Schluss. Nur noch was in "Reichweite". Ich habe gelesen, dass es auch hier wieder wärmer wird. Sei herzlich gegrüsst von Wally Prost!!


Thefeather (thefeatherweb.de) 10.07.2014

Liebe Wally,

ich kann Dich gut verstehen - erst heute
nachmittag kam in Dresden - seit Dienstag war's
bedeckt mit Regenschauern und Gewitter - die
Sonne raus und die Menschen haben es
genossen - ich natürlich auch.

Zum Glück kann man sich auch noch Museen und
andere Sehenswürdigkeiten ansehen.

LG Dieter

 

Antwort von Wally Schmidt (10.07.2014)

Lieber Dieter, jetzt weiss ich wo du wohnst! Ja das Wetter soll sich am Wochenende bei uns, vielleicht bei auch, ändern. Irgendwie komischer Sommer. Daran können wir Menschen leider nichts ändern. Liebe Nachtgrüsse von Wally


MarleneR (HRR2411AOL.com) 10.07.2014

Liebe Wally,

so kann und wird es hoffentlich nicht
weitergehn. Hier bei uns hat es 2 Tage
und Nächte ununterbrochen geregnet, wie
aus Eimern. Nun könnte es gerne wieder
schön warm werden, muß ja keine
Gluthitze sein. Bis 30 Grad würde mir
schon reichen, aber dann konstant.
Mal sehen, was kommt !!!
Liebe Grüße zu dir von Marlene

 

Antwort von Wally Schmidt (10.07.2014)

Liebe Marlene, das ist aber schlimm für euch. Hier ist Sonne, doch kalter Mistral. Das haben wir oft im Sommer. Alles liebe von Wally und viel Sonne für dich!!!!!!!!!!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).