Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„REICH“ von Stefanie Kurley

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Stefanie Kurley anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

ikunath (phantasie-gartenweb.de) 30.07.2014

Liebe Stefanie,
der wahre Reichtum liegt in der Natur und wahrhaft reich ist der, der diesen Schatz erkennen kann und zu schätzen weiß.
Sehr gut gelungen!

Liebe Grüße,
Ilka


Bild Leser

Solino10 (solino16yahoo.de) 13.07.2014

liebe Stefanie, du schreibst so authentisch, dass ich richtig mitreite und alles mit-empfinden kann. Es entstehen innere Bilder...und die machen uns reich - weil sie ewig IN UNS bleiben. Als Gefühle, Erinnerungen...als Teil von uns. Drück dich, Anita

 

Antwort von Stefanie Kurley (14.07.2014)

Mein liebes Solino Das freut mich jetzt ganz besonders, denn du weißt ja " ich kann eigentlich gar nicht schreiben" lächel und dann ist da noch die Freude, das ich " der Sonne " immer sicher sein kann, sie mir im Rücken steht, mich wärmt und stärkt. DANKE Mit lieben umarmenden Grüßen Stefanie


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 13.07.2014

auf dem Rücken des treuen Begleiters in den Abend
galoppieren...das muß wunderbar sein,
Stefanie - schon weil man ´von da oben´
eine noch bessere Sicht der Dinge, ringsum, hat.
Wunderbar. Gefällt mir sehr!

Grüße schickt Dir
Ralph

 

Antwort von Stefanie Kurley (14.07.2014)

Hallo Ralph Heut Nachmittag sind wir wieder unterwegs, kannst ja mal auf deiner Wiese hinterm Haus schauen, ob du mich mit meinem Schimmel vorbei "fliegen " siehst. Liebe Grüße in die neue Woche Stefanie


Perle (margritbaumgaertnerweb.de) 12.07.2014

Liebe Stefanie,
deine Zeilen sind ganz nach meinem Geschmack, die Emotionen bei diesem Abendritt kann ich alle nachvollziehen!
Liebe Wochenendgrüße!
Margrit

 

Antwort von Stefanie Kurley (12.07.2014)

Liebe Margrit Es freut mich das du meine Gedanken nachvollziehen kannst, bist du also auch ein Mensch der die Reichtümer um uns herum erkennen kann. Liebe Grüße in den Sonntag sendet aus dem Grenzland Stefanie


thom (Thomanek-Projekteweb.de) 12.07.2014

Liebe Stefanie, an diesem Reichtum nehme ich gerne mit teil. Es ist ein Reichtum, der jedem zur Verfügung steht. Nur die Bereitschaft wahrzunehmen, vor allem mit dem Herzen, wird dazu benötigt. Was du wunderschön und aussagekräftig beschrieben hast. Materielles hat noch nie wirklich reich
und glücklich gemacht. Es hat wohl eine mehr beruhigende Wirkung. Alles Liebe und Gute für dich und das nicht nur für heute, Klaus

 

Antwort von Stefanie Kurley (12.07.2014)

Lieber Thom, da hast du wohl recht, großer materieller Reichtum schürt nur Verlustängste aber die Sonne, Mond und die Sterne und den Duft eines lauen Sommerabends kann mir keiner nehmen. Mit lieben Grüßen aus dem Grenzland Stefanie


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 12.07.2014

Liebe Stefanie,

wir sind wahrlich reich, wenn wir uns so an der Natur freuen können.

Liebe Morgengrüße
Irene

 

Antwort von Stefanie Kurley (12.07.2014)

Liebe Irene Ja, es ist ein großes Glück, das wir diesen Reichtum erkennen können, zu viele Menschen sind dazu nicht befähigt und jagen anderen vermeintlichen Schätzen nach. Liebe Abendgrüße aus dem Grenzland Stefanie


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).