Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mirabellgarten“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 24.07.2014

Liebe Helga,
eine harmonische Einheit dein Gedicht und Foto und diesen Mirabellgarten kenne ich, freu! Ist fast wie hier im "Forster Rosengarten", immer wieder sehenswert und nicht weit von uns.
Liebe Grüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.07.2014)

Liebe Gundel, das freut mich, dass du den Mirabellgarten auch kennst. Den "Forster Rosengarten" kenne ich leider nur von Bildern, aber wie ich sehen konnte, muss er sehr schön sein. Vielen Dank für deinen lieben Kommi. Abendgrüße,Helga


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 23.07.2014

Ich würde sagen, "Salzburg!"!!! Grüße Dir liebe Helga der Franz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.07.2014)

...jaaaa, lieber Franz, meine Heimatstadt! Danke dir für deinen Kommi. Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

hansl (eMail senden) 23.07.2014

Liebe Helga,

besinnlich schöne und "liebende" Verse von dir... man(n) konnte sich einfühlen...

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.07.2014)

Lieber Faro, freut mich, dass du dich einfühlen konntest... Deine gelungen formulierten Kommentare zu meinen Texten freuen mich ebenfalls immer. Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 22.07.2014

Wie oft, Helga, ging ich nach Tagungen vom
nahen Sheraton-Hotel in die Stadt,
Richtung Getreidegasse. Du hast mir schöne
Erinnerungen frei Haus geliefert. Dafür
mein Dank und liebe Grüße. RT

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.07.2014)

Lieber Rainer, ...das freut mich sehr, dass du schöne Erinnerungen an meine Heimatstadt hast. Das Sheraton-Hotel ist ja in unmittelbarer Nähe des Mirabellgartens, dann ist dir der Blick auf meinem Schnappschuss ebenfalls vertraut. Sollte dich wieder einmal dein Weg zu einer Tagung - oder auch privat - nach Salzburg führen, lass es mich bitte wissen. Über ein Treffen würde ich mich freuen. Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 22.07.2014

Liebe Helga,

romantisch wie dabei gewesen,
Liebeskummer wird genesen,
wenn der Duft den Weg hier findet,
ins verlassene Herz sich bindet...

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.07.2014)

Liebe Margit, vielen Dank für deinen gereimten Kommi, habe mich gefreut! Herzliche Grüße, Helga


edreh (b.herrde46gmx.de) 22.07.2014

Liebe Helga,
die Rosen im verspielten Barock, wo in
der Luft das Aroma der Liebe zieht...,
wer Salzburg kennt spürt die wahre
Empfindung deiner Worte, sie werden
doppelt schön!
Liebe Grüße
Bernd

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.07.2014)

Lieber Bernd, dein schöner Kommentar hat mich sehr gefreut, vielen Dank dafür. Liebe Grüße aus Salzburg, Helga


hsues (hsues_47web.de) 22.07.2014

Liebe Helga, deine Lebensfreude und -Bejahung teilt sich mir in deinem Gedicht mit, Neugier ist auch darunter...herzl., zu spät/früher Stunde, Heino.

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.07.2014)

Lieber Heino, vielen Dank für deinen netten Kommi. Liebe Grüße und einen schönen Abend, Helga


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 21.07.2014

Liebe Helga,

gefällt mir sehr deine Gedichte-Bild
Kombination.

Liebe Grüße an euch von
Karl-Heinz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.07.2014)

Lieber Karl-Heinz, gerne danke ich dir für deinen lieben Kommi und schicke Grüße aus Salzburg zu euch, Helga


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 21.07.2014

Die Worte schweben so dahin,
weil ich jetzt in dem Garten bin,
von dem du sprichst so angetan,
und kreuze mir mal Salzburg an
für einen schöne Städtetrip
- vielleicht kommst du dann einfach mit!

Liebe Helga, anscheinend bist du ganz vertraut mit den Örtlichkeiten. Deine romantischen Zeilen lassen es vermuten.

Liebe Grüße von Renate

 

Antwort von Helga Edelsfeld (22.07.2014)

Liebe Renate, ...willst du einmal nach Salzburg kommen, so heiß\\\' ich dich herzlich hier willkommen und zeig\\\' gern\\\' dir meine Stadt, die vielerlei zu bieten hat. Ich bin Salzburgerin und würde für dich natürlich gerne Fremdenführerin sein! Also kreuze dir den Städtetrip an, ich würde mich freuen! Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.07.2014

...Helga, es ist schön, so im Romantischen dahinzuträumen.
LG von Bertl.

 

Antwort von Helga Edelsfeld (24.07.2014)

...ja, das finde ich auch, Bertl! Vielen Dank für deinen Kommi. Liebe Grüße, Helga


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).