Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Zaungast“ von E. Hans Bertelsen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von E. Hans Bertelsen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Wilhelm Froschmann (eMail senden) 16.09.2014

Lieber Herr Bertelsen,

bitte entschuldigen Sie zunächst mein dreistes Duzen im Kommentar zu "Als bald dann ist der Nächste drann". Es ist mir gerade sehr peinlich und ich möchte aufklären, wie es dazu kam. Ich bin, wie Sie vielleicht schon gelesen haben, recht neu hier und habe mich deshalb an anderen Kommentaren orientiert in denen ganz unverkrampft von Dichter zu Dichter geduzt wird. Ich wollte nicht unhöflich sein und habe genau deshalb das, wie ich jetzt auch weiß, vorschnelle Du bemüht. Sie mögen es mir nachsehen.

Auch diese Naturgedicht aus Ihrer Feder hat mir sehr gut gefallen. Ich kann förmlich den Geruch des aufkeimenden Tages und die Geräusche der Natur in meinem Inneren spüren.

Grüße an die Rhön von

-- W. Froschmann
(den Namen habe ich mir tatsächlich weder ausgesucht noch ausgedacht)


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 03.09.2014

Hallo E. Hans,

hier bin ich gern Zaungast gewesen,
habe es mit Freuden gelesen...

Herzlich willkommen hier!

Liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 02.09.2014

Hallo E.Hans!
Eine nette Schilderung , ich konnte mir genau den Ablauf vorstellen da ich selber von Natur umgeben bin.
Liebe Grüsse aus Frankreich Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).