Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Illusionen“ von E. Hans Bertelsen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von E. Hans Bertelsen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Klaus lutz (clicks1freenet.de) 19.09.2014

Das hängt alles mit so einer menschl. Reife zusammen! Wenn ich die Welt so sehe wie sie sein könnte. Oder gerne mit Jemand eine Freundschaft hätte. Und mir diese Freundschaft ganz Ideal vorstelle. Dann kann so eine Illusion schon weiter führend sein. Also, wenn es nicht so weit geht, das ich mir falsche Illusionen mache. Und das geschieht wohl sehr oft. Und sehr schnell. Das Ganze scheint so eine Gratwanderung zu sein. Und nur wer die Kunst des Leben voll und ganz beherrscht, kriegt das wahrscheinlich auch hin! Das Leben am Wahnsinm wo sich die Wahrheit offenbart. Mit all der Klugheit die Wahrheit zu sehen. Und mit all de Wissen, alles andere ist eben der Wahnsinn. Die wirkich falsche Illusion! Aber, das ist eben ein wunderbares Gedicht. Ein Gedicht zum Nachdenken und Träumen. Grüße Klaus


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).