Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Von der Lieb erschlagen (Magie der Trilogie III)“ von Bernhard Pappe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 22.09.2014

...von der Liebe erschlagen lag ich auch schon da, Bernhard;-))) bin aber immer wieder auf(er)gestanden.
LG von Bertl.

 

Antwort von Bernhard Pappe (22.09.2014)

Mein lieber Bertl, dann möge es so bleiben. :-) LG Bernhard


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 21.09.2014

Lieber Bernhard,

erschlagen von der Liebe
ist mir ein Überwältigtsein
von ihr - auf dass sie bliebe,
will ich doch ihr Gefang'ner sein.

Hiebe, Triebe, Treiben, Reiben -
jedem SEINE Reime bleiben...

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Bernhard Pappe (22.09.2014)

Mein lieber Faro, Liebe gewährt Tod und Auferstehung. So manche Liebe endet tatsächlich tödlich in Eifersucht und Blut (ein Ansatz für Teil IV?). John Donne dachte sich ja seine Zeile als würdigen Grabspruch, da er im Leben der Liebe sehr zugetan war. Seine Reime sind geblieben. Bleiben die unseren? Liebe Grüße Bernhard


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 20.09.2014

Lieber Bernhard, es geht hauptsächlich um den "Unsegen" der Liebe? Kann man das heute auch noch so sehen??
Mich würde interessieren, Donnes Text zu lesen, gibt es den in Deutsch??
Lieben Gruß, und ein schönes Wochenende,
Christa

 

Antwort von Bernhard Pappe (21.09.2014)

Liebe Christa, eine ganz schnelle Antwort. John Donne gibt es auch auf deutsch. Ich schicke dir nach eine Audiodatei, in der der Ursprung jener Titelzeile sichtbar wird. Bis dahin liebe Grüße Bernhard


Ellaberta (Ladenspeldergooglemail.com) 20.09.2014

Lieber Bernd,

das habe ich gern gelesen - auch ich
liebe die Poesie der vergangenen Dichtung.
Slain by love - wie schön das klingt.
Ein ganz besonderes Gedicht - der Dialog mit John Donne.
Liebe Grüße
Christina

 

Antwort von Bernhard Pappe (21.09.2014)

Liebe Christina, es ist schon zu hören, dass meine Worte dir ein wenig Freude bereiten konnten. Von den Gedicht gibt es ja 3 Teile. Mir hat es viel Spaß gemacht, es so in der Form zu schreiben. Liebe Grüße Bernhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).