Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Freiheit“ von Hans Eberhard Bertelsen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Eberhard Bertelsen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Fantasie“ lesen

nanita (c.a.mielckt-online.de) 26.09.2014

Lieber Hans Eberhard,
das ist ein phantasievolles,
romantisches Gedicht. Mit Fantasie hat
es eher weniger zu tun, denke ich. Und
Dir ist ein kleiner
Flüchtigkeitsfehler in der zweiten
Zeile der vierten Strophe unterlaufen.
Es muss "enden" heißen. Trotzdem
gefällt mir das Gedicht sehr gut.
Herzlich grüßt
Christiane

 

Antwort von Hans Eberhard Bertelsen (26.09.2014)

guten tag frau nanita, danke für den aufgezeigten lapsus. ich habe ihn sofort geändert. ja, meine 78 jährigen augen wollen manchmal micht mehr so richtig. herzliche grüße aus der schönen rhön hans eberhard bertelsen


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).