Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die Macht des geschriebenen Wortes“ von Jutta Westen


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jutta Westen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Jutta,
die Macht des geschriebenen Wortes wird viel zu oft unterschätzt. Leider wird mit unpassenden, mitunter auch verletzenden, Worten nicht selten Missbrauch getrieben.
Ein wortstarkes Gedicht, dessen Inhalt ich nur teilen kann!
LG. Michael

Jutta Westen (30.09.2014):
Hallo Michael Vielen Dank für deine Worte. Worte können sehr verletzlich sein , ob geschrieben oder gesagt . Leider kann man es nich rückgängig machen, was gesagt wurde oder geschrieben wurde. Das ist eben die Macht des Wortes LG von Jutta

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).