Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wellenschlag“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

Bild Leser

Ursula-H (eMail senden) 12.10.2014

Hoi, Hans
Es gibt so viel Elend auf der Welt, dass wenn man sich Täglich damit befasst man krank wird.Die die etwas tun könnten machen nix, und die die gern helfen würden haben nix zu sagen.
was wir machen können ist in unsrem Umfeld wachsam sein und vor allem Kinder und älteren Leuten helfen.
Wie mir schon als Kind beigebracht wurde.
Mich wundert nicht das heute bei der Lage in jedem Land die Menschen immer mehr Psychisch erkranken.
Weil wehr will sich durch unangenehmes schon in Schwierigkeiten bringen.
Ich danke dir für deinen Komi bei mir.( Die Fotos waren für ein Geschäft, daher den Ausweis)
Herzlich grüsst dich, Ursula und eine gute Woche wünsche ich dir


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 12.10.2014

Lieber Hans, Gedankengänge in die Ohren
einiger weniger hätten das Potential, die Welt lebenswerter zu machen. Doch wer fängt als erster an, sich aus diesem Fluch zu lösen?

LG Hans-Jürgen


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).