Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zug der Zeit“ von E. Hans Bertelsen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von E. Hans Bertelsen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 17.10.2014

Das gefällt mir weniger, Hans:
Unzusammenhängende Begriffe (1. Strophe was naht da? Keine Satzaussage!)verknüpft, weiter hinten wird's besser... Wollen wir es diskutieren?
fragt DerPaul

 

Antwort von E. Hans Bertelsen (17.10.2014)

guten tag herr paul, es ist richtig. meine 78 jährigen augen tun sich schwer, aus den wiedergefunden kladden, worin ich meine gedanken vor vielen jahren aufgekritzelt habe, wieder gefunden und diese nun zu entziffern. außerdem fehlen bei manchen sprüchen in welchem zusammenhang ich sie aufgeschrieben habe. ich werde es mir nochmal genau anschauen. finde ich den gedanklichen zusammenhang nicht, werde ich den spruch rausnehmen. hochachtungsvoll hans eberhard bertelsen http://www.bertelsen.de/index.htm


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).