Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„> > > W e i h n a c h t e n < < <“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 22.12.2014

Wundervolle Worte und ein wundervolles Bild, na und der Kuchen, „einfach lecker“!!!! Liebe Ilse, Dir und Horst und allen in der Familie frohe Festtage von Franz und Herzblatt Monika mit Familie

 

Antwort von Ilse Reese (25.12.2014)

Lieber Franz! Ohne Kuchen kein Fest; der gehört doch dazu. Auch euch wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr. Hab vielen Dank und lasst euch herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 22.12.2014

Liebe Ilse,
dieser gelungene Kuchen zum Verwöhnen
der Lieben muss köstlich schmecken, so wie er ausschaut. Die lieben Zeilen
noch dazu, beides haben mich erfreut.
Euch beiden, liebe Ilse und lieber Horst, wünsche euch ein besinnliches
Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben.
Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Ilse Reese (25.12.2014)

Liebe Hildegard! Der Kuchen war wirklich sehr fein; solcher schmeckt immer am besten. In unserem Alter sehnt man sich eher an Ruhe, deswegen sind wir allein gewesen. Auch dir wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Theumaner (walteruwehotmail.com) 22.12.2014

Liebe Ilse,
der Kuchen sieht zum Anbeißen aus und dein Gedicht verbreitet Gemütlichkeit. Man soll sich die kleinen Freuden im Leben gönnen, dann ist man zufriedener.

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Ilse Reese (25.12.2014)

Lieber Uwe! Diese kleinen Freuden sorgen für Gemütlichkeit und diese bekommt uns am besten. Auch euch wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr. Hab vielen Dank und lasst euch herzlich grüßen von Horst + Ilse


MarleneR (HRR2411AOL.com) 21.12.2014

Liebe Ilse,

so eine Köstlichkeit, da läuft mir das
Wasser im Mund zusammen. Natürlich darf
man sich das gönnen und nicht nur zur
Weihnachtszeit.

Ein Gedicht in Wort und Bild ist dir
gelungen, dafür dankeschön !

Schöne Festtage und alles Liebe für das
neue Jahr wünscht dir und Horst Marlene

 

Antwort von Ilse Reese (25.12.2014)

Liebe Marlene! Diese kleinen Freuden sorgen für Gemütlichkeit und diese bekommt uns am besten. Auch euch wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr. Hab vielen Dank und lasst euch herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 21.12.2014

Liebe Ilse,
lecker dein Kuchen, so auch dein Foto sehr einladend! Auch dein Gedicht, alles sehr in Liebe geschrieben!
Ein geruhsamen 4. Adventabend und ein gesegnetes Weihnachtsfest.
Liebe Grüße schicken euch herzlichst Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (25.12.2014)

Liebe Gundel! Vielen Dank für deine lieben Worte. Wir verbringen die Feiertage allein, weil uns die Ruhe am besten bekommt. Herzliche Grüße schicken euch Horst + Ilse


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 21.12.2014

ja, liebe Ilse. Sowas ist ein kleines Glück. es zu backen ebenso wie es zu essen.
Dir und deinem Mann ein frohes Fest und schöne Stunden wünscht dir Monika

 

Antwort von Ilse Reese (25.12.2014)

Liebe Monika! Diese kleinen Freuden sorgen für Gemütlichkeit und diese bekommt uns am besten. Auch dir wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.12.2014

...Ilse, so ein Guglhupf mit Kaffee ist aber auch was Gutes!
LG von Bertl.

 

Antwort von Ilse Reese (25.12.2014)

Lieber Bertl! Diese kleinen Freuden sorgen für Gemütlichkeit und diese bekommt uns am besten. Auch dir wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 21.12.2014

Liebe Ilse,

herrlich, ich sehe ihn duften. Natürlich muss das sein. An Weihnachten darf man sich schon mal verwöhnen. Ist das mit Nuss oder ist das ein Marmokuchen? Jedenfalls bist Du auch ein wunderbare Bäckerin. Dass so ein Kuchen nicht auf einer Seite mehr aufsteht, bringe ich nicht besser zusammen, bei mir ist er immer schief, lach. Habt ein paar schöne nächste Tage, liebe Ilse und lieber Horst.

Liebe Weihnachtsgrüße,

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (25.12.2014)

Liebe Heidi! Diese kleinen Freuden sorgen für Gemütlichkeit und diese bekommt uns am besten. Es handelt sich um einen Hefegugelhupf und schmeckt vorzüglich. Auch dir wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 21.12.2014

Ein so liebes Gedicht
und noch ein "Gedicht",
das der Kuchen zu uns spricht!

Ich könnte mir grad mal eine Scheibe stibitzen, so lecker sieht er aus. Da wäre ich nachts gern eure Küchenmaus, lach...

Liebe Grüße an euch Beide von Renate

 

Antwort von Ilse Reese (25.12.2014)

Liebe Renate! Der schmeckt auch wirklich gut und ist bekömmlich. Jeden Kuchen mag man auch nicht essen. Diese kleinen Freuden sorgen für Gemütlichkeit und diese bekommt uns am besten. Auch dir wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 21.12.2014

Liebe Lise, lieber Horst,

da steht er nun der Gugelhupf
und will gegessen werden.
Der Anblick macht schon Appetit.
So ist's nun mal auf Erden.

Der Mensch braucht Süßes,
dann und wann.
Oft nur ein kleines Stück.
Dann kehrt in seinem Inneren
ein Hauch von Glück zurück.

Viel Freude beim Essen.
Gruß von Chris



 

Antwort von Ilse Reese (25.12.2014)

Liebe Chris! So ein Kuchen bekommt uns am besten, denn manches verträgt man nicht so gut. Diese kleinen Freuden sorgen für Gemütlichkeit. Auch dir wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr. Hab vielen Dank und lass ganz lieb grüßen von Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).