Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mit Humor geht alles leichter“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensermunterung“ lesen

anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 15.01.2015

Wir alle wissen um Freude und Leid liebe
Helga. In wenigen Zeilen hast du uns
deine Gedanken wunderbar dargereicht und
Humor ist wenn man trotzdem lacht. Lieben
Gruß nach Salzburg schickt Anna

 

Antwort von Helga Edelsfeld (16.01.2015)

Liebe Anna, ja, so ist es! Es ist einfach wichtig, dass man sich auch in schwierigen Situationen seinen Humor behält. Herzlichen Dank für deinen netten Kommentar. Liebe Grüße und noch einen schönen Abend, Helga


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 15.01.2015

Zustimmung liebe Helga, Selbst diese ständige Werbung hier schafft mich nicht!!! Grüße Franz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (16.01.2015)

Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren lieber Franz. Ja, diese permanenten Werbeeinschaltungen sind nicht sehr lustig, aber was soll's!! Abendgrüße, Helga


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 15.01.2015

Das, liebe Helga, nehme ich jetzt mal ganz
persönlich! Danke mit freundlichem Gruß.
RT

 

Antwort von Helga Edelsfeld (16.01.2015)

Lieber Rainer, ja, mit Humor geht alles leichter, obwohl es manchmal gar nicht so leicht ist, seinen Humor nicht zu verlieren! Abendgrüße und alles Gute, Helga


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 15.01.2015

Liebe Helga,

so ist es im Leben, nicht sich ergeben, immer schön fröhlich sein, ist das Leben manchmal Pein... Toll!

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Helga Edelsfeld (16.01.2015)

Liebe Margit, vielen Dank für deinen gereimten Kommentar. Obwohl, manchmal ist es gar nicht so leicht, seinen Humor nicht zu verlieren! Abendgrüße, Helga


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 14.01.2015

Helga, da hast du voll Recht;-) ich bemühe mich auch laufend über den Dingen zu stehen.
LG Bertl.

 

Antwort von Helga Edelsfeld (16.01.2015)

...so ist es richtig, Bertl! Vielen Dank für den Kommi! Abendgrüße, Helga


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 14.01.2015

Liebe Helga,

Humor mit einem fröhlichen Lachen ist
die beste Herzmedizin.

Sehr schön dein Gedicht.

Liebe Grüße von Karl-Heinz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (16.01.2015)

Lieber Karl-Heinz, gerne bedanke ich mich wieder bei dir für deinen netten Kommentar. Herzliche Grüße, Helga


Bild Leser

hansl (eMail senden) 14.01.2015

Liebe Helga,

ja - genau so funktioniert es - gleichgültig, ob Humor die Gelassenheit bewirkt oder umgekehrt. Ich glaube an beide als Einheit!

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Helga Edelsfeld (16.01.2015)

Lieber Faro, vielen Dank für deinen zustimmenden Kommentar. Liebe Grüße und noch einen schönen Abend, Helga


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 13.01.2015


Humor, ein Sohn von Trotzdem!

© Manfred Hinrich (*1926), Dr. phil., deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller

Deine Lebensermunterung gefiel mir und auch dieser Aphorismus in seiner Prägnanz.

Liebe Grüße von Renate

 

Antwort von Helga Edelsfeld (16.01.2015)

Liebe Renate, vielen Dank für deinen zustimmenden Kommentar. Herzliche Grüße und noch einen schönen Abend, Helga


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 13.01.2015

Liebe Helga,
ein aufmunterndes Werk und eine deutliche Aussage dein Titel. Man muss sich ablenken:-))
Ich habe heute das "sonnige Frühlingswetter" mit einem langen Spaziergang ausgenutzt.
Liebe Abendgrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Helga Edelsfeld (16.01.2015)

Liebe Gundel, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Hier wechselt das Wetter ständig, mal winterlich und dann durch den Föhn wieder warm ! Ab morgen schneit es wieder bis in die Täler herab... Abendgrüße, Helga


cwoln (chr-wot-online.de) 13.01.2015

Liebe Helga,
so ein Luftballon tut einfach gut, dazu dein Gedicht, denn wenn man den Fernseher anmacht, gibt es nur noch ernste Themen und man denkt: Was ist bloß los in dieser Welt?

Abendgrüße von Chris

 

Antwort von Helga Edelsfeld (16.01.2015)

Liebe Chris, danke schön für deinen Kommi, freut mich! Habe heute meinen Humor gebraucht, war bei der Heilpraktikerin, die hat mir einen schief stehenden Halswirbel wieder zurecht gerückt. Muss wohl noch von meinem Sturz gewesen sein. Zum Glück sind jetzt meine Kopfschmerzen weg und nicht mein Kopf! Hoffe, es bleibt so! Grüße in die Nacht, Helga


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 13.01.2015

Bravo, Helga!

 

Antwort von Helga Edelsfeld (16.01.2015)

Danke, lieber Paul, freut mich! Liebe Grüße, Helga


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).